Krankheiten Praxistipps

Ihre persönliche Checkliste für den Arztbesuch

Scheuen Sie sich nicht, vor dem Arztbesuch Ihre Fragen auf einem Zettel zu notieren. Denken Sie daran: Es gibt keine Frage, die Ihnen unangenehm sein muss. Ist Ihnen etwas unklar, fragen Sie nach. Fachbegriffe lassen Sie sich übersetzen.

Ihre persönliche Checkliste für den Arztbesuch

Ihre persönliche Checkliste für den Arztbesuch

Diese 3 Fragen sollten Sie sich vor dem Arztbesuch beantworten:

  • Habe ich eine Vermutung, woher meine Beschwerden kommen?
  • Was erwarte ich vom Arztbesuch?

Tipp: Wollen Sie bestimmte Behandlungsverfahren, ein Rezept oder nur eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung?

  • Welche Unterlagen muss ich für meinen Arzt mitnehmen?

Tipp: Denken Sie an Krankenversicherungskarte, Impfausweis, Patientenpass oder Vorbefunde wie Röntgenbilder, Laborbefunde und ärztliche Berichte.

An diese 5 Fragen sollten Sie während des Gesprächs denken:

  • Ist das Gespräch für mich verständlich, wird mir alles genau erklärt?
  • Ist mir das Ziel der Behandlung klar?
  • Mit welchen Wirkungen muss ich rechnen?

Tipp: Lassen Sie sich genau über Nutzen, Risiken und die Auswirkungen auf Ihren Alltag aufklären.

  • Wird mir gesagt, warum gerade diese Behandlung oder Untersuchung für mich die richtige ist?
  • Gibt es Alternativen?

Tipp: Fragen Sie nach anderen Untersuchungsverfahren oder Therapien.

Diese 4 Fragen sollten Sie sich nach dem Gespräch beantworten können:

  • Bin ich mit dem Gesprächsverlauf insgesamt zufrieden?
  • Welche Empfehlungen nehme ich mit nach Hause?
  • Welche weiteren Schritte muss ich jetzt einleiten?
  • Gibt es für mein Krankheitsbild weiterführende Informations- und Hilfsangebote?

Bildnachweis: Syda Productions / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: