Gesundheit Praxistipps

Husten mit dem Wirkstoff Ambroxol effektiv behandeln

Lesezeit: < 1 Minute Husten kann für die Betroffenen sehr quälend sein. Damit sich ein Husten nicht wochenlang festsetzt, ist es sinnvoll, rechtzeitig ein Hustenmittel mit dem Wirkstoff Ambroxol einzunehmen. Ambroxol wirkt dreifach gegen Husten und ist in der entsprechenden Dosierung auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet.

< 1 min Lesezeit

Husten mit dem Wirkstoff Ambroxol effektiv behandeln

Lesezeit: < 1 Minute

Die Temperaturen sinken und die Erkältungsgefahr steigt. Wie jeden Herbst und Winter ist die Zahl der Menschen, die an Husten erkranken, sehr hoch. Meist wird zu lange gewartet, bis ein Hustenmittel eingenommen wird. Doch gerade Husten lässt sich in den ersten beiden Tagen, an denen er sich bemerkbar macht, noch gut behandeln. Wird zu lange abgewartet, setzt sich der Husten regelrecht fest.

Wie auf einer Rolltreppe werden durch die natürliche Selbstreinigungsfunktion unserer Atemwege Schleim, Krankheitserreger und Schmutz hinaus befördert. Wird diese natürliche Rolltreppe nun durch zähen Hustenschleim blockiert, kann sie ihre Reinigungsfunktion nicht mehr richtig ausführen, denn sie kommt ins Stocken. Nun setzt der Husten ein.

Der Körper versucht mit Husten den aufgestauten Schleim loszuwerden
Nun benötigen die Atemwege dringend Hilfe von außen. Wenn ein Hustenmittel mit dem bewährten Wirkstoff Ambroxol eingenommen wird, kann die natürliche Selbstreinigung der Bronchien wieder in Gang gesetzt werden.

Der Hustenwirkstoff Ambroxol löst zähen Hustenschleim, indem er ihn verflüssigt
Ambroxol reaktiviert den Schleimtransport. Die natürliche Rolltreppe wird somit wieder in Gang gesetzt. Gelöster und verflüssigter Schleim kann auf natürliche Weise abtransportiert werden, ohne dass ein Husten stattfinden muss. Die Bronchien werden wieder frei und der Patient kann durchatmen. Ambroxol stellt den natürlichen Schutzfilm in den Bronchien wieder her und verhindert damit die Bildung von neuem Hustenschleim und Sekretansammlungen.

Der Hustenwirkstoff Ambroxol wirkt dreifach gegen Husten
Er löst den zähen Hustenschleim, er befreit die Atemwege und er schützt vor neuer Schleimbildung. Rechtzeitig angewendet kann Ambroxol verhindern, dass sich ein Husten über Wochen festsetzt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: