Homöopathie Praxistipps

Homöopathische Heilmittel für Rückenschmerzen durch Abkühlung und Zugluft

Lesezeit: < 1 Minute Leiden Sie seit einem Wetterwechsel an Rückenschmerzen? Der Hals ist steif, die Schultern auch und Sie verlangen nach Wärme in diesen Bereichen? In der Homöopathie haben wir eine Vielzahl von Heilmitteln, die Zustände nach Abkühlung und Zugluft schnell, sanft und dauerhaft heilen. Dieser Artikel gewährt Ihnen Einblick in zwei homöopathische Heilmittel: Dulcamara und Silicea.

< 1 min Lesezeit
Homöopathische Heilmittel für Rückenschmerzen durch Abkühlung und Zugluft

Homöopathische Heilmittel für Rückenschmerzen durch Abkühlung und Zugluft

Lesezeit: < 1 Minute

Dulcamara bei Rückenschmerzen nach Durchnässung

Typisch für eine Dulcamaraverschreibung wären Rückenschmerzen, bzw. eine Steifheit und Lahmheit des Halses und der Schultern nach Durchnässung. Aber auch die Abkühlung eines Sommerabends kann zu diesem Sypmtombild führen. Besondrs häufig kommt dieses homöopathische Heilmittel daher im Zeitraum August bis November zum Einsatz.

Begleitsymptome von Dulcamara bei Rückenschmerzen nach Abkühlung

Ein homöopathisches Heilmittel wird nie aufgrund eines Symptoms verschrieben. Zu viele Arzneien kämen dann in Frage. Dulcamarapatienten sind eher rechthaberisch und mürrisch. Sie verspüren Harndrang bei Kälte und leiden unter verschiedenen Formen von Hautausschlägen. Besonders deutlich ist die Verschlechterung des Zustandes wenn sie nass-kalt werden, nachdem sie überhitzt waren. Zum Beispiel nach ausgiebigem Sport, der bis in die Abendstunden im Freien ging.

Silicea bei Schwäche in der Wirbelsäule

Silicea ist ein weiteres großes homöopathisches Heilmittel. Es wird eingesetzt, wenn der Patient über ein allgemeines Schwächegefühl der Wirbelsäule klagt. Diese Patienten leiden häufig unter Erkrankungen der Wirbelsäule, wie Skoliose.

Sie sind eher schüchtern und ängstlich, fürchten sich insbesondere vor Spritzen und leiden unter eiskalten und schweißigen Füßen. Vom Wesen her sind sie eigentlich liebevoll und sanft, auf der anderen Seite können sie sehr reizbar sein. Dies zeigt das innere Spannungsfeld, in dem Siliceapatienten stehen.

Fazit zu Silicea und Dulcamara bei Rückenschmerzen

In der Homöopathie stehen uns viele Heilmittel zur Behandlung von Rückenschmerzen zur Verfügung. Einige eignen sich besonders für die Behandlung von Rückenschmerzen nach Zugluft und Abkühlung. Hierzu zählen unter anderem Silicea, Dulcamara, Aconitum und Belladonna.

Auch Ferrum silicium hat hier seinen Platz. Jedes homöopathische Heilmittel hat seine charakteristischen Symptome, die Homöopathinnen erkennen und einordnen kann. Wer unbedacht die Heilmittel einnimmt, muss häufig mit einer Verschlechterung der Symptomatik rechnen. Diese Artikel sollen lediglich einen Einblick geben, wie die Homöopathie arbeitet und was behandelbar ist.

Bildnachweis: nenetus / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: