Homöopathie Praxistipps

Homöopathie in der Schwangerschaft: Wann ist Kalium arsenicosum angezeigt?

Lesezeit: 2 Minuten Haben Sie ein starkes Pflichtbewusstsein? Klare Vorstellungen, wo es langgehen soll? Leiden Sie manchmal unter Rückenschmerzen mit dem Gefühl zu zerbrechen? Dann sind wir Homöopathen mit unseren Kaliumsalzen gut ausgerüstet. In der Schwangerschaft werden diese Zustände oft akut, weil viele Konflikte auftauchen.

2 min Lesezeit
Homöopathie in der Schwangerschaft: Wann ist Kalium arsenicosum angezeigt?

Homöopathie in der Schwangerschaft: Wann ist Kalium arsenicosum angezeigt?

Lesezeit: 2 Minuten

Die Ängste von Kalium arsenicosum

Es fängst schon damit an, dass man als Homöopathin sich gut überlegen muss, den Namen des Mittels zu nennen. Kalium-arsenicosum-Persönlichkeiten haben Angst vor Krankheit, vor Krebs, vor Herzinfarkt und um sich selber. Von Arsen- Persönlichkeiten wissen wir um die Angst, vergiftet zu werden. Da mag das homöopathische Heilmittel noch so hoch verdünnt sein, so dass Kritiker behaupten, es könne doch gar nicht heilen, Kalium-arsenicosum- Patienten werden dieses Mittel nur ungern nehmen.

Wie äußert sich die Schwangere?

Eine Schwangere, die Kalium ars. bedarf, gibt sich sehr beeindruckt von der modernen Medizin. Sie hat große Sorge um das Wohlergehen ihres Kindes, verlässt sich aber nicht auf ihren Körper und ihr Gefühl, sondern ist dem gesprochenen Wort des Mediziners geradezu hörig. Frühdiagnostik und alle die pflichtbewusste Einhaltung aller Vorsorgetermine gehören selbstverständlich dazu.

Ihre Angst ist: Wie geht es meinem Kind?

Sie bevorzugt auch den geplanten Kaiserschnitt. Lieber morgens mit einem ausgeruhten Team, als notfallmäßig mitten in der Nacht. Ihre Ängste sind der beste Nährboden für die entstehenden Komplikationen.

Woran erkennen wir Kalium-arsenicosum-Persönlichkeiten?

Neben den oben genannten Ängsten, haben wir es hier mit sehr geräusch- und berührungsempfindlichen Personen zu tun. Sie erzählen von nächtlichen Panikzuständen, zwischen 1und 3 Uhr. Zudem haben sie nachts kalte Füße, was zu ihrer Angst sprichwörtlich passt.

Alleine geht es ihnen schlechter, sie brauchen eine Person, auf die sie sich verlassen können. Reden hilft ihnen, Ablenkung bessert, ebenso wie heiße Anwendungen.

Körperlich finden wir spastische Bronchitiden, Asthma und Psoriasis. All dies lässt sich mit der Homöopathie schnell, sanft und dauerhaft heilen.

Fazit zu Kalium arsenicosum in der Schwangerschaft

Bei Frauen mit vielen Ängsten um das Wohl Ihres Kindes, mit einem stark ausgeprägten Pflichtbewusstsein und nächtlichen Panikattacken sollten wir Homöopathinnen unbedingt das Heilmittel Kalium ars. mitbedenken. Die Kalisalze sind insbesondere in der Schwangerschaft häufig, da tiefsitzende, antiquierte Überzeugungen zum Tragen kommen und den freien Fluss der Lebenskraft häufig behindern.

Bildnachweis: Syda Productions / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):