Homöopathie Praxistipps

Homöopathie für die Seele: Causticum vergeht in Sorge um andere

Lesezeit: < 1 Minute Gehören Sie zu diesem Elternkreis: Das Kind geht aus dem Haus und kommt nicht zur verabredeten Zeit nach Hause. Eine Causticum-Persönlichkeit findet nun keine Ruhe, ist ängstlich besorgt und läuft in der Wohnung auf und ab. Wenn Sie daran etwas ändern wollen, wenden Sie sich der Homöopathie zu.

< 1 min Lesezeit

Homöopathie für die Seele: Causticum vergeht in Sorge um andere

Lesezeit: < 1 Minute

Sorge um andere
Natürlich ist die Sorge um andere in vielen Fällen und Situationen durchaus angemessen. Es geht hier um Situationen des Alltags, mit denen eine Causticum-Persönlichkeit seine liebe Not hat, denn innerlich fühlt er sich immer auf der Folterbank. Causticum muss wissen, wo die anderen hingegangen sind und wann sie wiederkommen.

Phosphorus verlässt sich auf sein Gefühl
Ein Mensch, der das Heilmittel Phosphorus benötigt, spürt die Ängstlichkeit der anderen. Er sorgt sich nicht automatisch, wenn sein Kind nicht pünktlich zu Hause ist, sondern kann wahrnehmen, wie es ihm geht. Wenn es einfach im Spiel die Zeit vergessen hat, sorgt er sich nicht. Die Arzneien werden in Sankarans Werk „Die Seele der Heilmittel“ differenziert dargestellt. Sie erhalten das Buch im Narayana Verlag.

Causticum, das stärkste Mitglied der Gemeinschaft
Ein Causticum Zustand kann entstehen, wenn ein Mensch der Stärkste in einer Gemeinschaft ist und das Gefühl hat, das Wohl aller anderen hänge von ihm ab. Stirb beispielsweise ein Vater und die Mutter muss die Kinder fortan alleine versorgen, kann eine Causticum Pathologie entstehen.

Causticum hat Angst vor Hunden und um die Zukunft. Er kümmert sich um andere und ist immer voller Sorge um sie. Auch die Zukunft bereitet ihm Kummer, er erwartet nur das Schlimmste und hat immer Angst, dass ein Unglück passieren könnte.

Sorge um andere
Unter der Einnahme von Causticum lernen Sie zu unterscheiden, was Ihre Aufgabe ist und was Sie getrost ruhen lassen können. Auch die Sorge wird nicht mehr ihr ständiger Begleiter sein. Eine Entspannung tritt ein, basierend auf einem sicheren Gefühl für das, was angemessen ist.

Weitere Artikel über Homöopathie für die Seele

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: