Homöopathie Praxistipps

Homöopathie bei Angst vorm Zahnarzt: Empfindliche Zähne

Lesezeit: 2 Minuten Sie haben empfindliche Zähne, deshalb Angst vorm Zahnarzt und sind der Meinung: "Ich lass keinen an mich ran!"? Viele Menschen reagieren so empfindlich auf Schmerz, dass insbesondere der Besuch beim Zahnarzt zur Tortur wird. Mit Hilfe der Homöopathie kann diese Empfindlichkeit wieder auf ein Normalmaß gesenkt werden. Warum weiter leiden?

2 min Lesezeit

Homöopathie bei Angst vorm Zahnarzt: Empfindliche Zähne

Lesezeit: 2 Minuten

Die Herangehensweise
Die Klassische Homöopathie betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit. Das heißt, für eine erfolgreiche Verschreibung benötigen wir genaue Symptome, aber auch Informationen über den Charakter, das Schlaf- und Essverhalten und vieles mehr. Sie bekommen in diesem Artikel eine Idee davon, dass Sie nicht Ihr Leben lang unter Ängsten und Überempfindlichkeit leiden müssen.

Empfindliche Zähne: Antimonium crudum
Sie leiden unter Karies, knirschen nachts mit den Zähnen und jede Art von Behandlung ist Ihnen unerträglich? Sie mögen es nicht, wenn man Sie ansieht, Ihnen Aufmerksamkeit schenkt oder berührt? Und als Kind war es Ihnen zuwider, gewaschen zu werden. Dies sind verschiedene Symptome, die auf das Mittel Antimonium crudum hinweisen.

Empfindliche Zähne: Fluoricum acidum
Wenn Sie schon in der Kindheit unter vorzeitiger und rasch fortschreitender Karies gelitten haben und zu Geschwüren an der Zahnwurzel neigten, dann kann Ihnen diese Arznei helfen. Die Empfindlichkeit der Zähne ist so ausgeprägt, dass Sie jeder Behandlung ausweichen, egal, wie nötig Sie sie hätten.

Charakterlich sind Sie eher dominant und neigen zur Zügellosigkeit. Sie sind gerne mit sich selbst zufrieden und haben einen Hang zum Materiellen. Suchen Sie eine Homöopathin auf und klären Sie ab, ob dies eine geeignete Arznei für Sie wäre.

Empfindliche Zähne: Ignatia
Ihre Zahnschmerzen bessern sich während der Mahlzeiten und nehmen in den Zwischenzeiten und bei geistiger Betätigung zu. Ebenso beobachten Sie bei Kaffee, Tee und Tabak eine Verschlimmerung des Zustands. Vom Temperament her sind Sie eher hysterisch und sehr empfindlich.

Dies sind Hinweise auf das Heilmittel Ignatia, das auch bei Liebeskummer und dem Hang sich in den/ die Falsche zu verlieben Anwendung findet.

Empfindliche Zähne: Magnesia carbonica
Sie leiden unter berührungsempfindlichen Zähnen und die Weisheitszähne machen ebenfalls Probleme? Vielleicht beobachten Sie, dass sich die Schmerzen nachts und bei Zugluft verschlimmern, sich jedoch beim Umhergehen bessern? Kaltes Wasser bessert den Zustand und warme geschlossene Räume, sowie die Bettwärme verschlechtern?

Charakterlich sind Sie in hohem Maße daran interessiert, dass Frieden herrscht. Sie reagieren sehr empfindlich auf Streit, sind selber zuweilen aber gehässig und bitter. Ihre Schmerzsymptome können mit Schweißen einhergehen. Dies alles könnten Indizien für Magnesia carbonica sein. Sie sollten aber für eine gezielte Verschreibung Beratung einer Fachperson suchen.

Fazit
Überempfindlichkeit auf allen Ebenen lassen sich mit der Homöopathie behandeln und erfolgreich lösen. Schmerzen an den Zähnen können der segensreiche Einstieg in eine homöopathische Behandlung und eine erhöhte Lebensqualität sein. 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: