Praxistipps Verein

Homepage für den Verein: Chancen, Zahlen, Vorarbeiten

Lesezeit: < 1 Minute Viele Vereine kommen mit ihren Mitgliedern lediglich bei einer oder vielleicht auch mehreren jährlichen Treffen in Kontakt. Manche Vereine informieren Mitglieder mit Rundschreiben, Monats- oder Quartals-Informationen, einige wenige leisten sich regelmäßig erscheinende Publikationen. Eine eigene Homepage ermöglicht es dem Verein, seine Inhalte und Neuigkeiten aus der Vereinarbeit an ein breites Publikum zu transportieren.

< 1 min Lesezeit

Homepage für den Verein: Chancen, Zahlen, Vorarbeiten

Lesezeit: < 1 Minute
Aktive Vereine machen durch Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit oder andere Werbeaktionen auf sich aufmerksam. Akquise-Maßnahmen erfolgen meist auf dem Postweg oder über Medienmeldungen.
Mitarbeiter und Helfer werden über Verträge, Dienstanweisungen, Rundschreiben oder Besprechungen eingeführt und informiert.

Als weiteres Kommunkationsmedium bietet sich ein Internetauftritt für den Verein an. Er ist nicht das allein selig machende Instrument zur Erreichung seiner Ziele und ersetzt auch nicht die oben genannten Maßnahmen. Aber: Ein Internetauftritt ist für den Verein ein Kommunikations- und auch ein Interaktionsmedium erster Güte.

Die Bandbreite reicht vom Vereins-Schaufenster über eine Service- und Kommunikationsplattform für Mitglieder und Nichtmitglieder sowie Mitarbeiter und Helfer bis hin zum Instrument für Kampagnen und Projekte. Der Internetauftritt vom Verein bietet eine Vielfalt, die sich auch aus den unterschiedlichen Varianten der Kommunikation bildet.

Sie ist möglich:

  • zeitgleich (Chat) oder zeitversetzt (alle anderen),
  • in eine Richtung (Newsletter) oder wechselseitig (Formular),
  • zu einem bestimmten Empfänger (E-Mail) oder an viele Adressaten (alle Übrigen)
  • mit bestimmten Empfängern (E-Mail oder kennwortgeschützte Seiten) oder unbekannten Adressaten (übrige Webseiten)

Um Erfolg zu haben, müssen Sie den Internetauftritt für Ihren Verein genau planen, gut umsetzen und ständig aktuell halten. Wenn Sie außerdem Ihre Seite optimal bewerben und die Besucher einen Nutzen haben, eröffnet der Internetauftritt Ihrem Verein völlig neue Möglichkeiten und Chancen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: