Haus & Garten Praxistipps

Holen Sie sich Ideen für Ihren Balkon

Lesezeit: < 1 Minute Nun ist die kalte Jahreszeit vorbei und die warmen Monate stehen wieder vor der Tür. Die ersten Sonnenstrahlen laden zu einer gemütlichen Tasse Kaffee auf dem Balkon ein. Aber bevor dieser wieder einsatzbereit ist, muss einiges getan werden. In diesem Artikel können Sie sich Ideen für Ihren Balkon holen.

< 1 min Lesezeit
Holen Sie sich Ideen für Ihren Balkon

Holen Sie sich Ideen für Ihren Balkon

Lesezeit: < 1 Minute

Mit einigen tollen Ideen können Sie das Beste aus Ihrem Balkon herausholen. Schaffen Sie eine angenehme Atmosphäre. Säubern Sie den Balkon von den letzten Winterresten und beginnen Sie ihm, mit kleinen Accessoires und Dekoelementen sowie saftigem Grün, neues Leben einzuhauchen.

Erste Variante – der Kräutergarten

Wer einen kleinen aber feinen Balkon sein Eigen nennen darf, der sollte Pflanzenarten wählen, die sich in kleinen Hängetöpfen wohlfühlen. Kräuter wie Rosmarin, Gänsefingerkraut oder Sternjasmin eignen sich bestens für die Bepflanzung von Blumenampeln. Aber auch herkömmliche Kräuter, wie Basilikum, Schnittlauch oder Petersilie können in bunten kleinen Töpfen gut zur Geltung gebracht werden.

Zweite Idee für den Balkon – die klassische Bepflanzung

Neben den, überall beliebten, klassischen Geranien, können Sie mit anderen Blumen etwas Farbe auf den Balkon zaubern. So zum Beispiel mit zarten Margeriten, Petunien oder kleinen Rosenstöckchen. Welche Pflanze es jedoch sein soll, entscheidet die Balkonlage, denn nicht jede Blume fühlt sich in starkem Sonnenlicht wohl. Viele Pflanzen lieben es halbschattig, damit sie aufblühen können.

Dabei muss es nicht immer die fertige Pflanze sein, die Ihren Balkon ziert. Wer Freude daran hat, seine Blumen wachsen zu sehen, der kann auch einfach Samen in die Balkonkästen aussäen und die Pflanzen beim Wachsen beobachten. Farbenfrohe Blüten erstrahlen zum Beispiel bei Stiefmütterchen, Bartnelken, Sommeraster und Mittagsblume.

Dritte Balkon-Idee – mehrjährige Kübelpflanzen

Ein besonderes Ambiente verleihen Kübelpflanzen. Ein Enzianbaum, ein Palmfarn oder ein Zylinderputzer schafft mit seinen Blüten einen Hauch von Urlaub. Allerdings müssen mehrjährige Kübelpflanzen einen trockenen und nicht zu kalten Platz zum Überwintern finden.

Sobald der nächste Frühling kommt, können diese Pflanzen mit ihren schönen Blüten den Balkon erneut ins rechte Licht rücken. Die Auswahl an farbenfrohen Blumen ist wirklich groß, sodass jeder Balkon ganz individuell bepflanzt und gestaltet werden kann.

Bildnachweis: Franz Peter Rudolf / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: