Praxistipps Reisen

Hinweise zur Sicherheit auf Mallorca durch das Auswärtige Amt

Lesezeit: < 1 Minute Da es binnen kurzer Zeit zum zweiten Mal zu Bombenexplosionen auf Mallorca gekommen ist, hat inzwischen auch das Auswärtige Amt Tipps für einen Aufenthalt auf der Insel herausgegeben.

< 1 min Lesezeit

Hinweise zur Sicherheit auf Mallorca durch das Auswärtige Amt

Lesezeit: < 1 Minute

Hinweise für den Aufenthalt auf Mallorca und La Palma
Leider kam es am 09.08.2009 erneut zu Bombenexplosionen auf der beliebten Ferieninsel Mallorca. Das Auswärtige Amt hat daher inzwischen Hinweise herausgegeben, die den Aufenthalt auf Mallorca betreffen.

Ein umsichtiges Verhalten auf Mallorca wird den Gästen sehr hilfreich sein. Nicht so stark sollten Plätze besucht werden, auf denen sich große Ansammlungen von Menschen aufhalten. Sollte es nötig sein, dass die örtlichen Sicherheitsbehörden Anweisungen herausgeben, werden Reisende um Beachtung dieser Anweisungen gebeten. Es ist möglich, dass die Sicherheitsbehörden von Spanien weitere Maßnahmen ergreifen. Die Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaften helfen Ihnen gern weiter.

In diesem Fall wurden die Sicherheitsbehörden vor den Bomben gewarnt. Dies wird allerdings nicht immer der Fall sein. So besteht die Gefahr, dass Unbeteiligte leicht betroffen sein können. Es kann derzeit leider nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Anschläge erfolgen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: