Essen & Trinken Praxistipps

Herbstklassiker: Rezept für Risotto mit Steinpilzen

Lesezeit: 2 Minuten Steinpilze haben jetzt Saison. Egal ob frisch oder getrocknet, selbst gesammelt oder vom Markt, der Geschmack der Steinpilze ist unvergleichlich. Probieren Sie einmal das leckere Risotto mit Steinpilzen aus! Dieses Gericht ist ein berühmter Herbstklassiker. Unser Ernährungsexperte Vadim Vl. Popov stellt Ihnen im folgenden Artikel das einfache Herbstrezept für Steinpilzrisotto vor.

2 min Lesezeit
Herbstklassiker: Rezept für Risotto mit Steinpilzen

Herbstklassiker: Rezept für Risotto mit Steinpilzen

Lesezeit: 2 Minuten

Rezept für Risotto mit Steinpilzen

Für 4 Portionen benötigen Sie für das Risotto mit Steinpilzen folgende Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 1 weiße Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 400 g Risotto-Rundkornreis, z. B. Vialone oder Arborio
  • 250 g frische Steinpilze, ersatzweise 100 g getrocknete eingeweichte Steinpilze
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 50 g Parmesan, im Stück
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Meersalz

So wird das Risotto mit Steinpilzen gemacht

Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Steinpilze putzen und ebenfalls grob würfeln. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel und Pilze im heißen Fett bei milder Hitze kurz andünsten. Dann Reis zugeben und unter Rühren kurz glasig dünsten. Den Weißwein angießen und bei milder Hitze unter Rühren einkochen lassen.

Die Hitze etwas erhöhen, ein Drittel vom heißen Wasser angießen und unter häufigem Rühren warten, bis die Reiskörner die Flüssigkeit fast vollständig aufgenommen haben. Dieselbe Prozedur noch zweimal wiederholen. Nach etwa 30 Minuten ist das Risotto gar.

Eine Hälfte des Parmesans hobeln, die andere reiben. Den geriebenen Käse mit der restlichen Butter unter das Risotto rühren. Das Risotto mit Meersalz und Pfeffer abschmecken und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit dem gehobelten Parmesan bestreuen.

Mein Tipp zum Anrichten vom Risotto mit Steinpilzen

Mit Thymian-Blättchen, frisch ausgepresstem Knoblauch und/oder knusprig gebratenen Speckstreifen serviert, schmeckt Ihr Pilz-Risotto am besten. Ich wünsche Ihnen einen guten Appetit!

Probieren Sie auch andere Risotto-Gerichte!

Artikel zum Thema „Leckere Risotto-Gerichte“

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach und Kulinarische-Reise-Experte gerne zur Verfügung!

Steinpilzrisotto: Zubereitung mit getrockneten Pilzen

Falls Sie Ihr Risotto mit getrockneten Pilzen zubereiten: Getrocknete Steinpilze kurz mit Wasser abspülen, dann mit 650 ml heißem Wasser übergießen und 1/2 Std. darin einweichen. Pilze aus dem Wasser nehmen und in feine Streifen schneiden. Das Pilzwasser durch einen Papierfilter oder einen feinen Sieb gießen, auffangen und anstelle vom heißen Wasser verwenden.

Bildnachweis: fudio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: