Gesundheit Praxistipps

Gute Gründe zu laufen – Nr. 3: Anti-Aging

Lesezeit: < 1 Minute Sie haben schon zwei gute Gründe erfahren, die für das Laufen sprechen: Abnehmen und Bodyforming. In Teil 3 der Artikelserie zum Thema Laufen geht es um eine Studie, die belegt, dass Laufen Sie darüber hinaus auch jung hält. Grund Nr. 3: Anti-Aging.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Gute Gründe zu laufen – Nr. 3: Anti-Aging

Lesezeit: < 1 Minute

Laufen hält jung. Was sich anhört wie eine Plattitüde, ist durchaus wahr. Eine amerikanische Studie hat vor kurzem nachgewiesen, dass Laufen den Alterungsprozess verlangsamt.

Studie: Laufen verlangsamt den Alterungsprozess
Wissenschaftler des Medical Center der Stanford University haben Beweise gefunden, dass Läufer nicht nur länger leben, weniger mit Krebs und Herz-Kreislauf-Krankheiten zu tun haben, sondern auch länger jung aussehen.

Die Studie war über einen Zeitraum von 20 Jahren angelegt. Die Wissenschaftler beobachteten hierbei zwei Gruppen von Menschen: in der einen waren 500 Läufer, die zu Beginn der Studie zwischen 50 und 60 Jahren alt waren; in der anderen ebenso viele Nicht-Sportler. Am Ende des Studienzeitraums waren 34 Prozent der Sport-Muffel verstorben, von den Läufern weniger als ein Sechstel (15 Prozent).

Sportler sehen gesünder und jünger aus
Die Studie ergab auch, dass das biologische Alter der Sportlergruppe im Schnitt 16 Jahre jünger war als das der Kontrollgruppe – bei vergleichbarem Alter, wohlgemerkt. Dementsprechend setzten bei den Läufern die Begleiterscheinungen des Alters später ein: Sie sahen jünger aus, hatten weniger Gewichtsprobleme und weniger körperliche Verschleißerscheinungen. 

Das gilt im Übrigen auch für die Probanden aus der Läufergruppe, die im Verlauf der Studie die Laufschuhe an den Nagel gehängt hatten. Auch sie alterten langsamer. Sportliche Aktivität über mehrere Jahre zahlt sich scheinbar also auch im Nachhinein aus.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: