Fotografie Praxistipps

Günstige Kameras für den Strandurlaub

Lesezeit: < 1 Minute Der Sommerurlaub naht und es geht in Richtung Meer, an den Hotelpool oder zum Rafting. Hier nimmt man ungern eine edle Kompaktkamera oder ein noch höherwertiges Modell mit. Der Markt bietet sehr günstige Kameras denen Sand und Wasser und eine etwas härtere Gangart nichts ausmacht. Los geht es hier bereits bei unter 50,- Euro.

< 1 min Lesezeit

Günstige Kameras für den Strandurlaub

Lesezeit: < 1 Minute

Medion Life S41002
Für Juni 2011 hat Medion eine bis zu drei Meter wasserdichte und robuste Kamera angekündigt. Die Medion Life S41002 ist mit einem 5.0 Megapixel CMOS Sensor, einem 6,35 cm LC-Display und einem Objektiv mit fester Brennweite ausgestattet.

Das Objektiv bietet eine Lichtstärke von f2,8 und einen 8fach Digitalzoom. Energie bezieht die Medion Life S41002 aus zwei herkömmlichen AAA-Batterien die zum Lieferumfang gehören. Die in Türkis gekleidete Kamera mit den Abmessungen 90 x 61 x 20,5 mm wiegt ca. 120 g (inkl. Batterien).

Die Medion S41002 wird ab dem 07. Juni 2011 zu einem Preis von 49,95 Euro im Medion Webshop angeboten.

Rollei Sportsline 60 und Sportsline 60 Camouflage
Mit der Sportsline 60 und Sportsline 60 Camouflage bietet RCP-Technik zwei wasserdichte Kompaktkameras unter dem Markennamen Rollei an, die der Medion Life S41002 von der Bauform und den Daten auf dem Papier sehr ähnlich sind.

Sie bieten ebenfalls 5 Megapixel Auflösung und ein Objektiv mit Festbrennweite, lediglich die Videoauflösung fällt mit 1280 x 720 Bildpunkten und 30 Bildern pro Sekunde höher aus als bei der Medion Kamera. Abmesungen und Gewicht sind identisch.

Rein optisch präsentiert sich die Sportsline 60 in den Farben Pink, Gelb, Blau und Grün. Die Variante Camouflage ist baugleich, präsentiert sich allerdings in trendiger Tarnoptik. Der Preis für beide Modelle liegt bei rund 80,- Euro. Nähere Informationen finden Sie auf der RCP-Technik Webseite.

Tipp
Beide Kameramodelle bieten sich aufgrund der robusten Bauweise und der Unempfidlichkeit gegen Wasser und Sand nicht nur für den Strandurlaub an, sondern auch für Kinder, die die Kamera bspw. mit in den Garten-Pool, den Sandkasten oder auf den Spielplatz nehmen können.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: