Praxistipps

Günstige Angebote für den Treppenlift in NRW finden

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Sie einen Treppenlift in NRW suchen, stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten offen. Welche Anbieter in diesem Raum tätig sind und worauf Sie bei der Auswahl Ihres Treppenlifts achten sollten, erfahren Sie hier.

2 min Lesezeit
Günstige Angebote für den Treppenlift in NRW finden

Günstige Angebote für den Treppenlift in NRW finden

Lesezeit: 2 Minuten

In Nordrhein-Westfalen leben viele Menschen, für die das Treppensteigen ein großes Problem darstellt. Doch gibt es hochwertige Hilfsmittel, um dennoch ein aktives Leben zu führen. Hier finden Sie Informationen darüber, welche Möglichkeiten für den Einbau eines Treppenlifts in NRW bestehen.

Die großen Hersteller für Treppenlifte

Wenn Sie einen Treppenlift benötigen, besteht eine Möglichkeit darin, die Produkte direkt beim Hersteller zu erwerben. Dabei profitieren Sie von einem spezialisierten Service und oftmals sind auf diese Weise auch die Preise sehr günstig.

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen kann als eine Hochburg für Treppenlifte gelten. Dies liegt daran, dass alle großen Hersteller in diesem Bereich hier ansässig sind. Daher haben Sie die Möglichkeit, die Modelle direkt in der jeweiligen Konzernzentrale zu begutachten und daraufhin eine besonders fundierte Entscheidung zu treffen.

Einer der wichtigsten Anbieter für Treppenlifte ist Lifta. Dieser Konzern ist in Köln ansässig. Ein weiterer bekannter Hersteller ist TK-Encasa aus Neuss. Auch in Bielefeld gibt es zwei große Unternehmen für Treppenlifte. Dies ist zum einen Hiro Lift, das ebenfalls zu den Marktführern in Deutschland im Bereich der Treppenlifte zählt. Etwas kleiner ist hingegen ist die Kirchner-Treppenlift GmbH, die ebenfalls aus Bielefeld stammt.

Wenn Sie nicht in der unmittelbaren Umgebung dieser Konzerne leben, stellt das ebenfalls kein Problem dar. Alle Anbieter arbeiten mit Beratern zusammen, die Sie gerne bei Ihnen zu Hause besuchen. So können sie Ihnen alle Details erklären und außerdem das Treppenhaus genau vermessen, um mit diesen Daten einen konkreten Kostenvoranschlag zu entwerfen.

Servicedienstleister für den Verkauf und die Montage

Die Firmen, die die Treppenlifte selbst herstellen, sind nicht die einzige Möglichkeit, um wieder mehr Mobilität zu erlangen. Darüber hinaus gibt es auch viele Unternehmen, die die Modelle anderer Produzenten verkaufen und bei Ihnen fachgerecht installieren. Diese herstellerunabhängigen Anbieter zeichnen sich in der Regel durch eine besonders große Vielfalt aus.

Einer der größten herstellerunabhängigen Betriebe in Deutschland ist A&P Treppenlifte. Dieses Unternehmen ist in Köln ansässig, es unterhält jedoch ein bundesweites Netz an Beratern. Darüber hinaus finden Sie in NRW zahlreiche kleinere Anbieter, die den lokalen Markt abdecken. Beispiele hierfür sind Hülsmann Treppen aus Herne oder FP-Treppenlifte aus Dinslaken. Doch gibt es noch zahlreiche weitere Betriebe in NRW, die Treppenlifte anbieten.

Die richtige Auswahl treffen

Wenn Sie einen Treppenlift in NRW benötigen, finden Sie eine große Zahl an verschiedenen Modellen vor. Diese unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihres Preises, auch die Qualitätsunterschiede können beträchtlich sein. Daher ist es wichtig, bei der Kaufentscheidung viel Sorgfalt walten zu lassen.

Anhand der oben aufgeführten Unternehmen können Sie bereits erkennen, dass die Auswahl sehr groß ist. Nehmen Sie am besten mit mehreren Vertretern Kontakt auf, um aus den verschiedenen Angeboten das günstigste zu wählen.

Bildnachweis: © tom_u/123rf.com Lizenzfreie Bilder

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: