Hobby & Freizeit Praxistipps

Glückwünsche zum Anfassen

Lesezeit: < 1 Minute Sie sind zum Geburtstag eingeladen und konnten sich am Glückwunschkarten-Regal nicht für eine Karte entscheiden. Zeigen Sie dem Beschenkten, wie wertvoll er Ihnen ist und basteln Sie eine Glückwunschkarte selbst. Hier finden Sie eine Anleitung für eine ganz haarige Glückwunschkarte, von der niemand die Finger lassen kann.

< 1 min Lesezeit

Glückwünsche zum Anfassen

Lesezeit: < 1 Minute

Ihre ganz persönlichen Glückwünsche
Geburtstagskinder freuen sich meist über jede Art von Geschenk, wenn Sie es liebevoll ausgesucht  haben. Garantiert ist Ihr Erfolg jedoch, wenn Sie ein ganz persönliches Geschenk mitbringen, zum Beispiel Glückwünsche auf einer selbst gebastelten Karte.

Sei brauchen für Ihre Glückwunschkarte:

  • Farbiges Druckpapier, mittelstark bis stark
  • die pdf-Datei aus diesem Artikel
  • Klebstoff
  • Wolle in der gewünschten Haarfarbe
  • dicke Stopfnadel (die Wolle muss durch das Öhr passen)

 So basteln Sie Ihre Glückwunschkarte:

  • Drucken Sie die Seiten 2 und 3 der pdf-Datei aus. Auf Seite 1 können Sie sich ein Bild von der fertigen Glückwunschkarte machen.
  • Dazu wählen Sie Papier in Ihrer Wunschfarbe und -stärke. Bei Einzelausdruck darf die Papierqualität dünner sein. Sie kleben die beiden Seiten zusammen. Wenn Sie die beiden Grafiken vorne und hinten auf ein Blatt drucken, wählen Sie dickeres Papier.
  • Schneiden Sie Wollfäden zu: etwa 25 cm lang
  • Diese "Haarsträhnen" fädeln Sie mit der Stopfnadel am Haaransatz des Grafik-Gesichtes durch. Es hilft, wenn Sie die Löcher vorher durchstoßen. Leichter gelingt das auf einer weichen Unterlage.
  • Die Wollfäden ziehen Sie so weit, bis sie auf beiden Blattseiten das ganze Gesicht bedecken.
  • Auf der "haarigen" Titel-Seite der Karte schneiden Sie die Fäden in die gewünschte Länge und lassen sie wild hängen.
  • Auf der "Durchblick"-Innen-Seite der Karte flechten Sie Zöpfe und verzieren sie mit Geschenkband.

Von der fertigen Glückwunschkarte machen Sie am besten ein Foto, dann fällt es nicht so schwer, sie wegzugeben. Beim Geburtstagskind werden Sie beobachten, dass es die Hände kaum von der Karte lassen kann. Wer die Karte in der Hand hat, streicht und kämmt mit den Fingern durch die langen Haare, immer und immer wieder.

Geschenk-Gutschein für den besonders guten Durchblick
Besonders gut eignet sich diese Glückwunschkarte, wenn sie zusammen mit einem Friseur-Gutschein verschenkt wird. Sie werden sehen, die Botschaft kommt an: "Du kannst selbst etwas tun, um dein neues Lebensjahr zu gestalten und ich helfe dir dabei."

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: