Praxistipps Verein

Gesundheit im Vereinssport

Lesezeit: < 1 Minute Die Bildung und Förderung der Gesundheit gilt im Vereinssport als wesentlicher Bestandteil in der Arbeit mit den jüngeren und den älteren Vereinsmitgliedern.

< 1 min Lesezeit

Gesundheit im Vereinssport

Lesezeit: < 1 Minute

Vereinssport ist eine der attraktivsten Freizeitgestaltungen besonders für Kinder und Jugendliche. Ein für die individuelle Gesundheit wichtiger Gegenpol zu den bewegungs- und beziehungsarmen Freizeitbeschäftigungen des Computer-Zeitalters. Aber auch immer mehr “Alte“ suchen bis ins hohe Alter Glück und Zufriedenheit im Vereinssport.

Die Ausrichtung des Vereinssports auf die Gesundheit der jüngeren und älteren aktiven Vereinsmitglieder bezieht sich auf die Verbesserung des individuellen körperlichen und seelischen Zustandes.  

Das Augenmerk des Vereinssports auf die Faktoren der physischen Gesundheit der Vereinsmitglieder: 

  • Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbesserung der Nahrungsaufnahme
  • Vermeidung von Übergewicht
  • Stabilisierung des Bewegungsapparates

Das Augenmerk des Vereinssports auf die Faktoren psychischer Gesundheit der Vereinsmitglieder:

  • Verbesserung der emotionalen, sozialen, denkenden und handelnden Fähigkeiten
  • Überzeugung von der Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens
  • positives Selbstwertgefühl
  • Entwicklung des Gemeinschaftsgefühls
  • Selbstkontrolle
  • optimistische Lebenseinstellung
  • Annahme von Lebensveränderungen als Herausforderung
  • Wirksamkeit der eigenen und verfügbaren Daseinskompetenzen
  • Verfolgen eigener Lebensziele bis zur Realisierung
  • Offenheit gegenüber Neuem
  • Soziale Beziehungsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit

Jeder Verein kann mit seinen Angeboten und Vereinsaktivitäten im Vereinssport viel für die physische und psychische Gesundheit der Vereinsmitglieder bzw. der gesamten Gesellschaft tun. Die praktische und wirksame Umsetzung obliegt allerdings dem ernsthaften Engagement jedes einzelnen Mitgliedes oder Interessierten. 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: