Gesundheit Praxistipps

Gesundheit: 7 Hausmittel gegen Kopfschmerzen

Wenn Sie von Kopfweh geplagt werden, müssen Sie nicht gleich zur Schmerztablette greifen. Oft helfen auch diese einfachen und bewährten Hausmittel gegen Kopfschmerzen. Probieren Sie sie doch einfach mal aus:

Gesundheit: 7 Hausmittel gegen Kopfschmerzen

  1. Setzen Sie sich an einem ruhigen Platz still hin, schließen Sie die Augen und versuchen Sie, sich zu entspannen. Denken Sie z. B. an Ihr schönstes Ferienerlebnis. Sind die Schmerzen besonders stark, sollten Sie sich eine Weile in ein abgedunkeltes Zimmer legen – kein TV, keine Musik, kein Telefon.
  2. Trinken Sie viel, am besten Tee aus Weidenrinde. Ein starker koffeinhaltiger Kaffee mit Zitrone lindert ebenfalls die Schmerzen.
  3. Gehen Sie an die frische Luft – Bewegung und Sauerstoff sind erklärte Feinde Ihres Kopfwehs.
  4. Legen Sie sich Kühlpads oder einen Eisbeutel auf die Stirn.
  5. Machen Sie Entspannungsübungen wie autogenes Training oder Yoga. Auch progressive Muskelentspannung nach Jacobson kann Ihnen helfen.
  6. Massieren Sie sich mit Ihren Daumenkuppen gleichzeitig beide Schläfen.
  7. Tupfen Sie sich Minzöl auf Nacken und Stirn.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: