Gesundheit Praxistipps

Gesunde Ernährung: Achten Sie auf Abwechslung

Lesezeit: 1 Minute Von Ernährungsexperten gibt es unzählige Empfehlungen, wie gesunde Ernährung auszusehen hat. Das ist als Orientierung sicher sehr wichtig. Aber gehen Sie Ihre Speiseplanung gelassen an. Wenn Sie es mit den Mengen nicht übertreiben und von allem ein bisschen essen, ist das vollkommen in Ordnung. Eine gesunde Ernährung im Alltag umzusetzen, ist einfach.

1 min Lesezeit

Gesunde Ernährung: Achten Sie auf Abwechslung

Lesezeit: 1 Minute

Essen soll Sie ja nicht nur nähren, sondern im wahrsten Wortsinn den Gaumen erfreuen. Wichtig dabei, achten Sie auf Abwechslung, damit der Körper zu seinen Nährstoffen kommt. Es ist alles erlaubt. Unsere Geschmacksnerven lieben es, wenn sie mit Leckereien angeregt werden.  

Gesunde Ernährung optimal umsetzen
Optimal ist es, wenn Sie Ihre Ernährung zu einem Großteil aus Obst und Gemüse, viel Vollkornprodukten (Reis, Nudeln, Brot), etwas Fisch, wenig Fleisch und Wurstwaren sowie Fett in Maßen besteht. Achten Sie auch auf eine ausreichende Menge von Milch und Milchprodukten. Setzen Sie Salz besser sparsam ein, verwenden Sie dafür umso mehr Kräuter und Gewürze.

Trinken Sie ausreichend
Achten Sie bei der gesunden Ernährung auch darauf, reichlich und regelmäßig Wasser, Kräutertees und verdünnte Fruchtsäfte zu trinken, denn das hält den Stoffwechsel in Gang. Genießen Sie Alkohol in kleinen Mengen, als Highlight eines Menüs oder als Akzent des Desserts. Zum Durstlöschen ist er nicht geeignet.

Fünfmal am Tag: Obst und Gemüse
Aus Obst und Gemüse können Sie köstliche Gerichte zaubern, außerdem sind sie auch unsere wichtigsten Nährstofflieferanten. In den Früchtchen stecken Vitamine, Ballaststoffe, Mineralstoffe und Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe, in manchen auch Eiweiße und Fette. Als Faustregel gilt: drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst pro Tag, egal ob roh oder gegart. Eine Portion ist so viel, wie in die eigene Hand passt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):