Gesundheit Praxistipps

Gesund Essen in der Weihnachtszeit

Lesezeit: 2 Minuten Gerade die Weihnachtszeit mit Ihren vielen Verführungen lassen zur Zeit viele regelrecht verzweifeln. Gerade hat man mal ein paar Pfund abgespeckt, schon kommt wieder eine der größten Versuchungen auf einen zu. Aber man kann die Weihnachtszeit auch ganz speziell für sich selber nutzen - und dank gesundem Essen ohne viel zuzunehmen!

2 min Lesezeit
Gesund Essen in der Weihnachtszeit

Gesund Essen in der Weihnachtszeit

Lesezeit: 2 Minuten

Worauf muss ich beim Essen in der Weihnachtszeit achten?

Vor allem sollte man sich den Kopf davon frei machen, dass man nichts essen darf, was einem in der Weihnachtszeit so schmeckt. Für den einen stellen die leckeren Lebkuchen eine Sünde dar, für andere ist es die Schokolade. Egal zu welchem Typ Sie gehören, gönnen Sie sich was! Denn wer jetzt auf den Genuss verzichtet, der wird später mit grauen an diese doch sehr schöne Zeit zurückdenken. Vor allem wenn man Kinder hat, sollte man diese Zeit auch ganz intensiv nutzen.

Worauf Sie beim Essen in der Weihnachtszeit achten sollten

  • Essen Sie nicht alleine. Da hat man keine Kontrolle.
  • Essen Sie Schokolade und Co. mit viel Genuss und langsam. Am besten lassen sich solche Speisen im Anschluss an das Mittagessen verdauen. Dann nimmt es der Körper einem nicht ganz so übel.
  • Gönnen Sie sich ruhig ein Glas Glühwein – aber bitte nur eines in der Woche!
  • Achten Sie auf ausreichend Bewegung; es gibt doch nichts Schöneres, als mit der Familie zusammen einen Spaziergang zu machen.
  • Wer mag darf sein Sportprogramm etwas ausdehnen. Sind Sie vorher eine 1/2 Stunde gejoggt, dann sollten Sie jetzt mind. 45 Minuten bis 1 Stunden durchhalten.
  • Essen Sie bewusst einmal in der Woche nur Obst und Gemüse.

Wenn Sie diese Dinge beherzigen, kann Ihnen das Weihnachtsfest nichts anhaben.

Stress während der Weihnachtszeit

Stress ist ebenfalls so ein Faktor, der uns gerne mal das eine oder andere Gramm mehr auf den Hüften beschert! Versuchen Sie Ihren Stresspegel möglichst niedrig zu halten. Denn wer viel Stress hat, der speichert mehr Fett!

Bitte realisieren Sie, dass unser Körper darauf ausgelegt ist in den Wintermonaten eher Fett anzulegen als los zu lassen. Das haben wir unseren Vorfahren, den Steinzeitmenschen, zu verdanken. Auch wenn Sie genauer die Tierwelt beobachten werden Sie feststellen, dass im Winter jedes Lebewesen etwas langsamer unterwegs ist und vor allem auch reichlich genährt aussieht.

Aber keine Panik! Im Frühjahr lassen wir alles Überflüssige gerne wieder los! Setzen Sie sich das realistische Ziel in dieser Zeit einfach nicht zuzunehmen, dann klappt das wunderbar!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit ohne viel Stress und vor allem mit viel Genuss!

Bildnachweis: ingusk / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: