Gesundheit Praxistipps

Gesund abnehmen mit leckerem Ananas-Dessert

Lesezeit: < 1 Minute Erstaunlich aber wahr! Mit leckerem Ananas-Dessert können Sie gesund abnehmen und dabei noch richtig genießen. Das Geheimnis liegt im verdauungsfördernden Enzym Bromelain aus der Ananas. Hier ist das leckere Rezept für Ananas-Dessert.

< 1 min Lesezeit
Gesund abnehmen mit leckerem Ananas-Dessert

Gesund abnehmen mit leckerem Ananas-Dessert

Lesezeit: < 1 Minute

Rezept für Ananas-Carpaccio in Schokoladen-Wodka-Glasur

Für 2-3 Portionen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Granatapfel
  • 1 Babyananas
  • Saft von ½ Zitrone
  • 3 EL Honig
  • 200 g Bitterschokolade
  • 3 EL Sahne
  • ½ Schnapsglas Wodka
  • zerstoßene Samen aus grünen und schwarzen Kardamomkapseln
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 3-4 EL zerstoßene Nüsse (Pistazien, Walnüsse, Haselnüsse)
  • Zitronenmelisse-Blätter zum Garnieren

So wird’s gemacht

Granatapfel mit dem Messer vorsichtig halbieren. Granatapfelhälften mit der Hand brechen und die Kerne herauslösen. Darauf achten, dass die weißen Zwischenhäute entfernt werden, da sie sehr bitter und herb schmecken.

Babyananas schälen, halbieren und in hauchdünne Scheiben mit scharfem Messer schneiden, auf die Dessert-Schalen verteilen, obendrauf die Granatapfelkerne platzieren. Aus Honig und Zitronensaft Dressing rühren und das Obst damit beträufeln.

In einem Topf unter ständigem Umrühren Sahne und Bitterschokolade erhitzen, Wodka hinzufügen, mit Kardamom und Cayennepfeffer abschmecken und mit der heißen Glasur das Obst übergießen und erkalten lassen. Mit zerstoßenen Nüssen und Zitronenmelisse-Blättern garnieren. Nach Belieben mit Schlagsahne servieren.

Weitere Artikel zum Thema „Lecker und gesund Abnehmen“

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach und Kulinarische-Reisen-Experte zur Verfügung!

Bildnachweis: foodfetish / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: