Gesundheit Praxistipps

Gesund Abnehmen mit der New York Diät

Lesezeit: < 1 Minute Was haben Heidi Klum, Naomi Campbell oder andere Promis gemeinsam? Sie leben nach der New York Diät. Was steckt dahinter und wie können Sie sie umsetzen? Lesen Sie alles über die drei Phasen der New York Diät.

< 1 min Lesezeit

Gesund Abnehmen mit der New York Diät

Lesezeit: < 1 Minute

Die Phase 1 der New York Diät: Keine Kohlenhydrate
In dieser Phase sind sämtliche Kohlenhydrate gestrichen. Das heißt für Sie: kein Obst, Milchprodukte, Brot, Nudeln, Kartoffeln oder Reis, Alkohol, Zucker, Fett. Es gibt viel Eiweiß in Form von Fisch, mageren Fleisch, Eiweißdrinks, Eier ohne Eigelb und Gemüse. Diese Phase dient dem schnellen Abnehmen und sollte 2 Wochen dauern, Sie dürfen Sie aber bei Bedarf gerne verlängern. 

Die Phase 2 der New York Diät: Stabilisieren
In dieser Phase dürfen Sie Obst, Milchprodukte, etwas Fett und Vollkornprodukte hinzu nehmen. Diese Phase dient der Stabilisierung des neuen Gewichtes, meist wird hier noch abgenommen, wenn Sie die 1. Phase nicht zu weit ausgedehnt haben. 2 Wochen reichen für diese Phase

Die Phase 3 der New York Diät: Gewicht halten
Diese Phase ist eine Dauerphase und dient dem Halten des Gewichtes. Hier werden Kohlehydrate und Fett weiter erhöht. Die Ernährung sollte beibehalten werden, solange das Gewicht konstant bleibt. Bei einer Zunahme kehren Sie zu Phase 1 zurück und durchlaufen alle Phasen noch einmal.

Buchtipp: " Die Ultimative New York Diät ". Neben der Diät gibt es auch ein Sportprogramm.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: