Gesundheit Praxistipps

Gehirnjogging-Übungen zum um die Ecke denken

Lesezeit: 2 Minuten Gehirnjogging-Übungen sind das beste Mittel, um die geistige Fitness zu steigern und sich gleichzeitig gut zu amüsieren - gesetzt den Fall, man mag Knobelaufgaben. So wie diese hier, bei denen Sie um die Ecke denken müssen.

2 min Lesezeit
Gehirnjogging-Übungen zum um die Ecke denken

Gehirnjogging-Übungen zum um die Ecke denken

Lesezeit: 2 Minuten

Gehirnjogging-Übungen: 1. Buchstabenrechnen

A, B, C und D stehen für einstellige Zahlen. Es gelten diese Gleichungen:
A + C = D
A x B = C
C – B = B
A x 4 = D
Für welche Zahlen stehen die Buchstaben?

Gehirnjogging-Übungen: 2. Literweise

Sie haben ein Achtlitergefäß voll mit Wasser. Sie haben weiterhin ein Dreilitergefäß und ein Fünflitergefäß. Beide sind leer. Keines der Gefäße hat eine Messskala.
Verteilen Sie das Wasser aus dem Achtlitergefäß so, dass in dem Dreiliter- und dem Fünflitergefäß jeweils vier Liter Wasser sind.

Gehirnjogging-Übungen: 3. Vater und Sohn

Der Sohn ist 22 Jahre alt. Sie fragen den Vater, wie alt er sei, und er antwortet: „Ich bin so alt wie mein Sohn plus die Hälfte meines Alters.“
Wie alt ist er?

Gehirnjogging-Übungen: 4. Der Einkauf

Sie sehen in einem Geschäft eine Kamera. Zusammen mit einem Etui soll sie 310 Euro kosten. Sie erkundigen sich nach den Einzelpreisen und erfahren, dass die Kamera allein 300 Euro mehr als das Etui kostet, bzw. das Etui den Setpreis minus die Kamera. Sie möchten nur das Etui kaufen. Wie viel Geld kostet es?

Gehirnjogging-Übungen: 5. Katz und Maus

Fünf Katzen fangen in fünf Minuten fünf Mäuse. Wie viele Katzen fangen in 100 Minuten 100 Mäuse?

Lösungen der Gehirnjogging-Übungen:

  1. A = 2, B = 3, C = 4, D = 8
  2. Sie müssen in einem Gefäß einen Liter Wasser übrig haben, um am Ende vier Liter abmessen zu können. Am einfachsten geht es so: Schütten Sie vom 8-Liter- ins 5-Liter- und dann weiter ins 3-Liter-Gefäß. Gießen Sie diese 3 l zurück ins 8-l-Gefäß, die 2 l aus dem 5-l-Gefäß ins 3-l-Gefäß. Jetzt sind im 8-l-Gefäß 6 Liter Wasser. Gießen Sie um ins 5-l-Gefäß. Ein Liter Wasser bleibt im 8-l-Gefäß. Füllen Sie mit dem 5-l-Gefäß das 3-l-Gefäß auf, dann bleiben 4 l im 5-l-Gefäß. Schütten Sie nun das Wasser aus dem 3-l-Gefäß zu dem verbliebenen Liter im 8-l-Gefäß, befinden sich auch in diesem 4 Liter Wasser.
  3. Der Vater ist so alt wie der Sohn plus die Hälfte seines Alters – also ist er zweimal so alt wie sein Sohn. Er ist 44 Jahre alt.
  4. Die Kamera kostet 300 Euro MEHR als das Etui, also 300 + x Euro. Das Etui kostet x Euro. Dementsprechend kostet das Etui 5 Euro, die Kamera 305 Euro.
  5. Es bleibt bei den fünf Katzen.

Bildnachweis: YakobchukOlena / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: