Computer Praxistipps

Gastzugang der Fritzbox einfach per QR-Code freigeben

Lesezeit: < 1 Minute Viele aktuelle Fritzbox-Modelle bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Gastzugang für die Verbindung zum Internet einzurichten. So können Sie Gästen auf einer Feier beispielsweise einen unkomplizierten Zugang zum Internet anbieten. Noch einfacher funktioniert das, wenn Sie die Verbindungsdaten über einen QR-Code zur Verfügung stellen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie das funktioniert.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Gastzugang der Fritzbox einfach per QR-Code freigeben

Lesezeit: < 1 Minute

QR-Codes sind seit der Einführung von Smartphones mit Kamera ein populäres Kommunikationsmittel geworden. Webseiten, Kontaktdaten oder eben auch die Internetverbindung über einen Gastzugang an der Fritzbox lassen sich über die kompakten Codes ohne lästige Tipparbeit bewerkstelligen. Um Ihren Besuchern diesen einfachen Zugang zum Internet zu verschaffen, wird nur eine App benötigt, die auf den meisten Smartphones sowieso schon vorhanden ist.

So erstellen Sie einen QR-Code für den Gastzugang Ihrer Fritzbox

Starten Sie Ihren Browser und melden Sie sich an Ihrem AVM-Router über die Eingabe der Adresse "fritz.box" an. Gegebenenfalls müssen Sie für den Zugriff auf die Konfiguration ein Passwort eingeben. Auf der Oberfläche wählen Sie dann den Bereich "WLAN" aus. Entscheiden Sie sich dann per Mausklick für den Eintrag "Gastzugang".

Auf der Seite finden Sie die Abbildung des QR-Codes im Bereich "QR-Code (Quick Response Code)". Damit Sie die Abbildung nicht erst kompliziert über die Zwischenablage von Windows in ein Grafikprogramm befördern müssen, um sie dann auszudrucken, klicken Sie einfach auf "Info-Blatt drucken". Die Zugangsdaten und der QR-Code zu Ihrem Gastzugang werden dann auf einer Vorlage zum Ausdrucken zusammengestellt.

So wird der Gastzugang der Fritzbox über einen QR-Code eingelesen

Zum Einlesen des QR-Codes und der automatischen Verbindung zum hinterlegten Gastzugang der Fritzbox stehen für Google und Apple verschiedene Apps zur Verfügung. AVM selbst empfiehlt für Android-Geräte die App FRITZ!App WLAN. Im App Store von Apple findet sich diese Anwendung zurzeit noch nicht.

Eine praktische Alternative, die einen automatischen Verbindungsaufbau zum hinter dem QR-Code verborgenen Gastzugang aufbaut ist Qrafter.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: