Praxistipps Verein

Für eine Beitragserhöhung die Ausgaben errechnen

Lesezeit: 1 Minute Die Errechnung der Ausgaben und Einnahmen pro Vereinsmitglied ist unerlässlich, um die Mitgliedsbeiträge zu kalkulieren und zu begründen. Diese Zahlen brauchen Sie beispielsweise dann, wenn eine Beitragserhöhung diskutiert wird.

1 min Lesezeit

Für eine Beitragserhöhung die Ausgaben errechnen

Lesezeit: 1 Minute

Ausgaben und Einnahmen: Sorgen Sie für Transparenz
Wenn eine Beitragserhöhung unumgänglich ist, wird es in der Mitgliederversammlung vermutlich eine heiße Diskussion geben. Punkten Sie mit kalten Fakten: Legen Sie eine Aufstellung der Ausgaben und Einnahmen pro Mitglied vor. Sie können auch den durchschnittlichen Mitgliedsbeitrag errechnen und ihm die durchschnittlichen Ausgaben pro Mitglied gegenüberstellen. Legen Sie dazu die Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen auf alle Mitglieder um, auch auf diejenigen, die beispielsweise aus sozialen Gründen von der Beitragszahlung befreit sind.

Tabelle: Einnahmen / Ausgaben pro Mitglied
So könnte die Aufstellung der durchschnittlichen Einnahmen und Ausgaben pro Mitglied bei einem Sportverein aussehen – für die Aufstellung umgelegt auf alle Mitglieder:

Einnahmen

gesamt

je Mitglied

Mitgliedsbeiträge pro Jahr

… Euro

… Euro

Ausgaben

gesamt

je Mitglied

Beiträge Sportbund

… Euro

… Euro

Sportversicherung, Beiträge zur Berufsgenossenschaft

… Euro

… Euro

Verwaltungspersonal

… Euro

… Euro

Hilfskräfte in der Verwaltung

… Euro

… Euro

Portokosten

… Euro

… Euro

Telefonkosten

… Euro

… Euro

Bürobedarf

… Euro

… Euro

Literatur

… Euro

… Euro

Wartung / Abschreibung Kopierer

… Euro

… Euro

Abschreibung Büroausstattung / Inventar

… Euro

… Euro

Herstellung Druckerzeugnisse

… Euro

… Euro

Allgemeine Verwaltungskosten

… Euro

… Euro

EDV-Mitgliederverwaltung

… Euro

… Euro

Versand Vereinszeitung

… Euro

… Euro

Werbemittel Öffentlichkeitsarbeit

… Euro

… Euro

Veranstaltungen

… Euro

… Euro

Platzwart

… Euro

… Euro

Hausmeister, Gartenpflege

… Euro

… Euro

Putz-/ Reinigungskräfte

… Euro

… Euro

Lohnsteuerausgaben

… Euro

… Euro

Sozialversicherungsabgaben

… Euro

… Euro

Heizkosten Sanitärgebäude / Sportanlage

… Euro

… Euro

Wasser Sanitärgebäude, Bewässerung Sportanlage

… Euro

… Euro

Flutlicht Sportanlage

… Euro

… Euro

Gebühren Hallennutzung

… Euro

… Euro

Heizkosten Sporthalle

… Euro

… Euro

Instandhaltung Sportstätten / -geräte

… Euro

… Euro

Jugendmaßnahmen überfachlich

… Euro

… Euro

Überungsleiter / Trainer der Abteilungen

… Euro

… Euro

… Euro

… Euro

Ausgaben gesamt

… Euro

… Euro

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: