Computer Praxistipps

Freemind: Open Source Mindmapping Software

Lesezeit: < 1 Minute Mit der Mindmapping Technik lässt sich die eigene Kreativität ideal unterstützen und es macht einfach Spaß, die Gedanken mal sortiert auf einer Mindmap zu organisieren. Mit Freemind steht eine gelungene Lösung zur Verfügung, mit der man seine Kreativität ein wenig unterstützen kann.

< 1 min Lesezeit

Freemind: Open Source Mindmapping Software

Lesezeit: < 1 Minute

Der Zusammenhang zwischen unterschiedlichen Sichtweisen und Aspekten ist oft nur sehr schwierig darzustellen. Doch es gibt eine Technik, die genau dazu da ist, solche Zusammenhänge grafisch darzustellen und so leichter greifbar zu machen. Dabei handelt es sich um das sogenannte Mindmapping. Eine Technik, bei der man über Knoten und Kanten die Themen strukturieren kann und sich so ein Gesamtbild erschaffen kann. Da dies in der Regel am Computer am einfachsten zu machen ist, gibt es eine Software, die diese Technik unterstützt.

Das Mindmapping Programm Freemind
Neben kostenpflichtigen Programmen wie z. B. MindManager (eine sehr gute und sehr umfangreiche Anwendung, die keine Wünsche offen lässt) gibt es auch kostenlose Alternativen, die zwar weniger Funktionen haben, aber dafür auch deutlich einfacher zu bedienen sind. Mein Favorit ist Freemind. Ein Mindmapping Programm, dass die Technik des Mindmappings ideal unterstützt, ohne dabei den Benutzer mit viel überflüssigem Schnick-Schnack zu stören.

Freemind ist eine Java Anwendung und damit sowohl unter Windows, Linux, MacOS und vielen anderen Betriebssystemen lauffähig. Mittlerweile gibt es sogar Freemind Anwendungen für mobile Geräte (Handy und Organizer). So kann man auch unterwegs seine Gedanken sortieren und seine Ideen in einer Mindmap visualisieren.

Alles in allem also eine rundum gelungene Lösung für ein Mindmapping Tool, mit dem man schnell und einfach seine erste Mindmap geschaffen hat.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: