Fotografie Praxistipps

Fotowettbewerb: Bildfälscher gesucht!

Lesezeit: 1 Minute "Richtig falsch" ist das Thema das Docma Awards 2009, bei dem die besten Bildfälschungen gesucht werden. Oder genauer gesagt: Fotos, welche mit Mitteln der Bildbearbeitung so raffiniert verändert wurden, dass auch Experten zum Beispiel der TU Dresden und des Bundeskriminalamtes diese nicht ohne Weiteres als solche entlarven können. Eingesendet werden können die Fotos zwischen dem 13. und dem 27. Juli 2009. Der Award wird von Docma - Doc Baumanns Magazin für digitale Bildbearbeitung ausgerichtet.

1 min Lesezeit

Fotowettbewerb: Bildfälscher gesucht!

Lesezeit: 1 Minute

Bei dem Fotowettbewerb geht es nicht um auffällige Fälschungen, wie zum Beispiel Ufobilder oder ähnliches, die leicht als Fälschungen zu entlarven sind. Es geht vielmehr darum, eine überzeugende Bildidee mit Mitteln der Bildbearbeitung umzusetzen. Zusätzlich soll das Foto mit einem Kurztext im Stil einer Bildunterschrift, wie man sie aus der Zeitung kennt, versehen werden. In diesem Text wird die Handlung beziehungsweise die Szene beschrieben.

Der Fotowettbewerb richtet sich an Laien und Profis. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Dementsprechend gibt es drei Klassen: Professionelle Anwender/innen, Semiprofessionelle/private Anwender/innen, Anwender/innen aus dem Ausbildungsbereich.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: