Fotografie Praxistipps

Fotobuch

Lesezeit: < 1 Minute Gibt man bei Google den Begriff Fotobuch ein, so erhält man nach kürzester Zeit 1.820.000 Einträge angezeigt. Die Anbieter von Fotobüchern überschlagen sich schier mit neuen Designs und immer neuen Gestaltungsmöglichkeiten. Aber was erwartet eigentlich der Kunde von einem guten Fotobuch-Anbieter? Eine Umfrage von ExtraFilm unter 10.000 Kunden gibt nun einen ersten Hinweis. Zugegeben – objektiver wäre eine Umfrage unter Kunden verschiedener Anbieter gewesen ...

< 1 min Lesezeit

Autor:

Fotobuch

Lesezeit: < 1 Minute

… aber 10.000 befragte Kunden dürften trotzdem zu einem relativ objektiven Meinungsbild führen. Besonders wichtig war den Kunden nach dieser Umfrage die Einfachheit von Gestaltung und Bestellung – kein besonders überraschendes Ereignis. Versuchen sämtliche Anbieter seit Jahren die Absatzzahlen vom Fotobuch zu steigern. Nach wie vor aber greifen viele Kunden zum klassischen Fotoalbum, in das Fotoabzüge eingeklebt werden. Offenbar ist die Gestaltung nach wie vor für die breite Masse zu kompliziert oder aber der potentielle Kunde glaubt, dass die Gestaltung zu kompliziert sei … was meines Erachtens bei den etablierten Anbietern landauf landab nicht der Fall ist.

Insgesamt haben die Befragten folgende Kriterien für die Qualität eines Fotobuches genannt:

  1. Die Gestaltung und Bestellung muss einfach sein (90 %)
  2. Die Gestaltung und Bestellung muss schnell vor sich gehen (80 %)
  3. Die Auswahl an Fotobuch-Formaten (80 %)
  4. Die Auswahl an verschiedenen Einbänden (70 %)
  5. Die Auswahl an verschiedenen Fotobuch-Modellen (70 %)
  6. Die Auswahl an professionellen Designvorlagen (60 %)
  7. Freie Gestaltungsmöglichkeiten. (60 %)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: