Praxistipps

Flaschendrehen für Kinder und Jugendliche: je 5 lustige Aufgabenideen

Lesezeit: 2 Minuten Flaschendrehen ist unter Kindern und Jugendlichen eines der ältesten Gesellschaftsspiele überhaupt. Es lässt sich nicht nur nahezu überall und ohne großartige Vorbereitungen spielen, auch entstehen so spannende und lustige Situationen gleichermaßen.

2 min Lesezeit
Flaschendrehen für Kinder und Jugendliche: je 5 lustige Aufgabenideen

Flaschendrehen für Kinder und Jugendliche: je 5 lustige Aufgabenideen

Lesezeit: 2 Minuten

Das Alter der Teilnehmer spielt bei den Aufgaben eine entscheidende Rolle.

5 Aufgaben für Kinder beim Flaschendrehen

1. Etwas ohne Zunahme der Hände essen

Für die Kleinen ein Riesenspaß und lecker ist es auch noch: etwas ohne den Einsatz der Hände essen. Der Klassiker hier sind Pudding oder Kuchen, was nicht selten in einer kleinen Sauerei für den oder die Unglückliche endet. Für alle anderen ist es allemal lustig, für mindestens einen Teilnehmer dafür meistens ziemlich lecker.

2. Grimassen ziehen

Peinliche Grimassen ziehen, um andere Kinder zum Lachen zu bringen. Das macht nicht nur Spaß, sondern sorgt auch für Unterhaltung und vertreibt Langeweile. Kinder ziehen Grimassen zudem doch relativ gern, so wird die Aufgabe nicht zwingend als eine „Bestrafung“ oder Peinlichkeit wahrgenommen.

3. Tiere imitieren

Wie ein Frosch rumhüpfen, ein Hase hoppeln oder wie ein Krebs durch das Wohnzimmer schleichen. Tiere imitieren macht kleinen Kindern immer Spaß und resultiert in lustigen Situationen. Je nachdem auf wen die Flasche zeigt, kann das Wohn- oder Kinderzimmer so schnell zum Zoo werden.

4. Sportliche Aufgaben

Einen Kopfstand machen oder einen Purzelbaum schlagen, dürfen beim Flaschendrehen unter Kids nicht fehlen. Auch eine Runde um das Haus rennen oder ein Rad schlagen sind zeitlose Evergreens.

5. Das ABC rückwärts aufsagen

Schulkinder können so nicht nur das ABC üben, sondern müssen beim Flaschendrehen auch noch die Gehirnzellen anstrengen. Da das ABC rückwärts selbst für Erwachsene oftmals eine Hürde darstellt, ist die Aufgabe umso fordernder.

Jugendliche beim Flaschendrehen: 5 mutige Aufgaben und schonungslose Wahrheiten

1. Wahrheit oder Pflicht imitieren

Besonders gern wird das Flaschendrehen bei Jugendlichen genutzt, um das amerikanische Gesellschaftsspiel „Truth or Dare“ (Wahrheit oder Pflicht) zu imitieren. Entweder muss dann eine Aufgabe erfüllt (Dare) oder eine Frage aus der Runde wahrheitsgemäß beantwortet werden (Truth). Insbesondere unter Jugendlichen ergeben sich nicht selten Fragen, die durchaus etwas peinlicher in ihrer Beantwortung sein können.

2. Badehose oder Bikini als Joggingoutfit

In der warmen Jahreszeit eine Runde um das Haus oder über die Straße in Badehose oder im Bikini zu laufen ist eine zeitlose Aufgabe. In Kleinstädten und auf dem Land noch häufiger, kann das besonders in der Großstadt sehr peinlich werden.

3. Jemanden küssen

Ebenfalls eine der häufigsten Aufgaben überhaupt, zumal sie gern genutzt wird, um zwei heimlich Verliebten einen Stoß in die richtige Richtung zu geben. Je nachdem, wie gut sich die Teilnehmer kennen, kann entweder ein Kuss auf die Wange, auf den Mund oder ein Zungenkuss als Aufgabe ausgesucht werden.

4. Einen Löffel Zitronensaft oder Mehl essen

Bei dieser Aufgabe werden die Geschmacksnerven extrem strapaziert – was für alle anderen Teilnehmer umso lustiger ist. Einen ganzen Löffel Mehl oder Zitronensaft essen/trinken ist tatsächlich eine Herkulesaufgabe, auch wenn es vielleicht nicht so klingt. Insbesondere der Löffel Mehl wird oftmals auf halbem Weg wieder ausgespuckt. Diese Aufgabe wird daher am besten in der Küche bewältigt.

5. Einen Prominenten imitieren

Weniger mutig und perfekt für Einsteiger: einen Prominenten in Sprache, Mimik und Gestik imitieren. Entweder der Prominente wird von anderen Teilnehmern vorgegeben oder sie müssen ihn anhand der Imitation erraten. Das klappt besser, wenn bekannte Prominente gewählt werden, die die Runde auch kennt.

Bildnachweis: igor_kell / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: