Computer Praxistipps

Firefox Browser als Alternative zum Internet Explorer

Lesezeit: < 1 Minute Seit Microsoft mit dem Internet Explorer den Thron im Browsermarkt erobert hat und der Netscape Navigator keine ernst zu nehmende Alternative mehr ist, hat sich vieles getan. Auch wenn der Internet Explorer weiterhin die Nummer 1 in der Hitliste der Browser darstellt, gibt es doch immer mehr Alternativen. Neben den bekannten Vertretern wie z. B. Firefox und Opera, gibt es auch den Chrome Browser von Google oder diverse mobile Browser, die aber auf vorhandenen Sourcen von dem Opera, dem WebPack oder der Gecko Engine basieren.

< 1 min Lesezeit

Firefox Browser als Alternative zum Internet Explorer

Lesezeit: < 1 Minute

Auch wenn es keine absoluten Zahlen über die Anteile der unterschiedlichen Browser gibt, werden von unterschiedlichen Organisationen immer wieder Zahlen veröffentlicht, die man aber eher als Trend verstehen sollte. Diese Zahlen zeigen seit einiger Zeit einen sehr konstanten Trend, der zeigt, dass der Firefox Browser permanent Marktanteile gewinnt. 

Dies hat natürlich einen Grund, der darin begründet sein kann, dass der Firefox Browser in vielen Fällen besser an die Bedürfnisse der Benutzer angepasst ist als die Konkurrenz. So hat z. B. der Firefox Browser lange vor dem Internet Explorer das Tabbed Browsing ermöglicht.

Zusätzlich ist die Community der Firefox Entwickler permanent dabei, den Browser mit neuen Features zu ergänzen. Die wohl beste Adresse für die Suche nach Firefox-Add-ons ist https://addons.mozilla.org/de/firefox/. Mit diesen Firefox Add-ons kann man den Browser um nützliche Features erweitern, die nicht in der Basisversion enthalten sind.

Natürlich verfügt der Firefox Browser auch ohne Add-ons schon über eine sehr umfangreiche Funktionsvielfalt, die sich in keiner Weise hinter den Funktionen der anderen Browser verstecken muss. Auf eine Liste der Features möchte ich an dieser Stelle verzichten. Allerdings kann man unter http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/features/ die wichtigsten Features des Firefox nachlesen.

Fazit zum Firefox Browser
Mit dem kostenlosen Browser Firefox steht eine echte Alternative zu Internet Explorer und Co. zur Verfügung.  Besonders in Deutschland ist der Firefox stark verbreitet und ist dem Internet Explorer in Punkto Geschwindigkeit und Sicherheit in einigen Punkten deutlich voraus.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: