Computer Praxistipps

Firefox-Add-On: All-in-One Sidebar für die wichtigsten Funktionen

Lesezeit: 2 Minuten Die Firefox-All-in-One Sidebar ist ein Tool, das für Anwender die wichtigsten Funktionen zentral zusammenfasst. Neben Lesezeichen und Chronik enthält sie auch Downloads, Add-Ons und viele weitere Anwendungen. Wie Sie diese Sidebar installieren und für sich nutzen, erfahren Sie in diesem Artikel.

2 min Lesezeit

Firefox-Add-On: All-in-One Sidebar für die wichtigsten Funktionen

Lesezeit: 2 Minuten

All-in-One-Sidebar als Add-On einrichten

Rufen Sie über das Menü "Extras" die "Add-Ons" auf. In der nächsten Fenster-Ansicht ist auf der linken Seite die Option "Add-Ons suchen" ausgewählt. Tragen Sie rechts oben in das Suche-Feld "Sidebar" ein.

Ist die All-in-One Sidebar nicht unter den angezeigten Suchergebnissen, klicken Sie am Ende der Liste auf die Schaltfläche "Alle xxxx Ergebnisse anzeigen". Nun öffnet sich ein neuer Tab, der die Add-Ons zum Suchbegriff direkt auf der Seite von Mozilla anzeigt.

Suchen Sie in der angezeigten Liste die All-in-One Sidebar 0.7.18 von Ingo Wennemaring und klicken Sie rechts von der Beschreibung auf die leuchtend grüne Schaltfläche "Zu Firefox hinzufügen". Nach der Anzeige für den Download erscheint das Fenster "Software-Installation". Klicken Sie dort auf "Jetzt installieren".

Um das Add-On zu aktivieren, muss der Firefox-Browser neu gestartet werden.

Funktionen in der Firefox All-in-One Sidebar

Statt in mehreren Menüs von Firefox zu suchen, finden Sie die wichtigsten Befehle und Funktionen kompakt an einer Stelle. Besonders der Download-Bereich ist angenehm übersichtlich, da wesentlich mehr Downloads angezeigt werden, als im entsprechenden Fenster. Über die Symbole auf der linken Seite der Sidebar wechseln Sie in die verschiedenen Hauptansichten:

  • Lesezeichen-Liste
  • Kürzlich besuchte Seiten
  • Fortschritt des aktuellen Downloads
  • Installierte Erweiterungen und Themes
  • Webseiten und Browser-Informationen
  • Verschiedene Seiteninformationen

Die wichtigste Ansicht ist die Lesezeichen-Liste, denn hierüber rufen Sie eine ganze Palette weiterer Informationen und Anwendungen auf:

  • Lesezeichen
  • Chronik
  • Downloads
  • Add-Ons
  • MultiPanel
  • Seiteninformationen
  • Fehler-Konsole
  • Sidebar schließen
  • All-in-One Sidebar Einstellungen

Wenn Sie über das Menü eine Funktion aufrufen, öffnet sich die Sidebar automatisch mit der entsprechenden Ansicht.

All-in-One Sidebar ein- und ausblenden

Führen Sie Ihre Maus an die linke Bildschirmkante. Nun leuchtet eine schmale Linie in einem leuchtenden Blau auf, der Sidebar-Umschalter. Mit einem Klick auf diese Linie wird die Sidebar ausgeblendet; ein erneuter Klick öffnet sie wieder.

Über die erste Schaltfläche rechts oben in der Sidebar aktivieren Sie die automatische Ein- und Ausblendung. Nun genügt es, die Maus über die Linie zu halten, um die Sidebar zu öffnen. Nach der Auswahl, z. B. eines Lesezeichens, wird die Sidebar automatisch geschlossen.

Persönliche Einstellungen für dieses Firefox-Add-On

Über die All-in-One Sidebar-Einstellungen stehen Ihnen als Anwender sehr viele benutzerdefinierte Befehle zur Verfügung, mit denen Sie die Sidebar Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen können. Sie legen dort unter anderem fest,

  • ob die Sidebar links oder rechts erscheint,
  • wie groß sie sein soll,
  • mit welcher Verzögerung das automatische Aus- und Einblenden erfolgt,
  • wie ausgewählte Tabs geöffnet werden oder
  • welche Tastenkombinationen Sie für bestimmte Befehle verwenden möchten.

Tipp: Besonders benutzerfreundlich ist die Möglichkeit, für eine bestimmte Funktion die alten Einstellungen (Aufruf über das Firefox-Menü mit Anzeige eines Fensters oder Drop-Down-Menüs) zusätzlich beizubehalten.

Gehen Sie in den All-in-One Sidebar-Einstellungen auf "Paneele", suchen Sie die Funktion und klicken Sie bei "Verhalten" das Häkchen vor "In der Sidebar öffnen" weg. So können Sie z. B. veranlassen, dass die Downloads nach einem Aufruf über das Menü "Extras" weiterhin in einem eigenen Fenster angezeigt werden, während sie bei einem Aufruf über die Sidebar als Liste erscheinen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: