Hobby & Freizeit Praxistipps

Fastnacht, Fasching, Karneval: Kostümfeste und Brauchtum regional – in Deutschland und in der Welt

Lesezeit: 3 Minuten Karneval oder Fastnacht, Fasching oder Fasenet, Rosenmontag oder Faschingsdienstag - wann was gefeiert wird, hängt von regionalen Besonderheiten, Brauchtum und Traditionen ab. Über Deutschlands Grenzen hinaus, in Europa und in der Welt, gibt es die verschiedensten Formen von Karnevals- und Faschingsumzügen, Musikrhythmen und Hymnen, Kostümfeiern und Karnevalsbräuchen.

3 min Lesezeit

Fastnacht, Fasching, Karneval: Kostümfeste und Brauchtum regional – in Deutschland und in der Welt

Lesezeit: 3 Minuten

Von der Waterkant bis nach Süddeutschland – Karneval, Fastnacht und Fasching wird (fast) überall in Deutschland gefeiert
In Deutschland sind die Karnevalshochburgen Köln und Mainz wohl die bekanntesten. Je nach Menschenschlag, Temperament und geschichtlichem Hintergrund  sowie  ortsüblichen Bräuchen stehen jedoch andere Regionen, Städte oder Bundesländer diesen kaum nach.

  • Von der Waterkant bis zum Bodensee,
  • von Baden-Württemberg bis nach Sachsen,
  • von der westlichen Grenze Deutschlands bis
  • zur deutsch-polnischen Grenze

geben sich Närrinnen und Narren ein Stelldichein.

  • Kinder oder Erwachsene,
  • Familien oder Singles,
  • Senioren oder Jugendliche,

alle haben sie eins gemeinsam – die Freude am Verkleiden, an Kostümen, Festumzügen, Musik und Tanzen sowie die Lust am Feiern. Jedoch fallen die "Festivitäten" recht unterschiedlich aus.

Aber auch bei den Sorben (Wenden) in der Oberlausitz wird tüchtig Fastnacht gefeiert. In den wendischen Dörfern feiern die Wenden oder Sorben im Januar und Februar, teils bis in den März hinein, den Zapust (Wendische Fastnacht).

In schönen Trachten ziehen Jugendliche durch ihr Dorf. Dieser Brauch sollte ursprünglich den Winter vertreiben. Im Spreewald gibt es ebenfalls bis heute die Wendische Fastnacht.

Rottweiler Narrensprung
Eine typische Schwäbisch-Allemannische Fastnacht sorgt jedes Jahr auch in Rottweil für Aufsehen. Holzmasken und spezielle Kostüme verkörpern beim Narrensprung  die verschiedenen Narrentypen. Da tauchen solche Namen auf, wie das Gschell, der Biß, das Fransenkleid oder der Federhannes und noch mehr.

So rufen die Jecken in Köln und Mainz
Den Karnevalsgruß

  • Kölle Alaaf oder
  • das Mainzer Helau

rufen die Jecken sich gegenseitig zu, wobei es das Helau auch in breiten Landstrichen oder mehreren Bundesländern in Deutschland gibt und auch das Allaf, abweichend vom Original, als gängiger Karnevalsgruß bekannt ist.

Wussten Sie schon, wie der Karneval nach Köln kam oder was die Zahl 11 für den Karneval bedeutet?

Bei karneval.de erfahren Sie viele interessante Besonderheiten zum Kölner Karneval, von

Auch das Karnevalsmuseum hält viele Überraschungen und interessante Einblicke über den Kölner Karneval bereit.

Über die Mainzer Fastnacht oder Fassenacht finden Sie auf mainzer-fastnacht.de von

  • Terminen,
  • den Vereinen und
  • die Geschichte etwas über die
  • Straßenfastnacht und
  • Saalfastnacht,
  • die Mottos mehrerer Jahre bis hin zu einem
  • Fastnachts-ABC.


Karneval in Thüringen und im Eichsfeld
Waren Sie schon einmal in Wasungen? Weit über die Grenzen des Bundeslandes Thüringen hinaus ist der Wasunger Karneval bekannt, der seit 475 Jahren begangen wird und 2010 sein großes Jubiläum gefeiert hat. Wasungen hält zum Karneval ein umfangreiches Programm bereit.

Aber auch das Eichsfeld mit seinen vielen Karnevalsclubs steht mit an der Spitze des närrischen Treibens innerhalb Thüringens und darüber hinaus. Vielleicht haben Sie Verwandte, Freunde oder Bekannte im Eichsfeld, Abgesehen von der schönen Landschaft und vielen Sehenswürdigkeiten, lohnt sich ein Besuch in der Karnevalszeit; wenn nicht in diesem Jahr, dann vielleicht im nächsten.


Karnevalstraditionen und Wendische Fastnacht in der Lausitz
Die Lausitz kann ebenfalls auf lange Karnevalstraditionen zurückblicken. Weit über die Lausitz hinaus bekannt, im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, gehört Plessa zu den Hochburgen des Karnevals in der Lausitz.

Ein weitverbreiteter Brauch, sowohl in der Oberlausitz als auch in der Niederlausitz ist das Zampern. Dabei ziehen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von Haus zu Haus und bekommen Geld, Süßigkeiten oder andere Leckereien.

  • Zapust und Zampern
  • Geschichtlicher Ursprung von Zampern und Zapust
  • Die Sorben
  • Termine für Wendische Fastnacht

Fastnacht in Süddeutschland: Brauchtum und Ursprung
Fasnet – so heißt Fastnacht in Wangen. Wie in vielen Städten Süddeutschlands, gehen die heute noch üblichen, alten Bräuche vermutlich auf die Zünfte zurück. Die Zünfte wurden etwa ab Mitte des 14 Jahrhunderts gegründet und entwickelten ein eigenes Zunftwesen, das auch eigene Bräuche pflegte. So entwickelten sich aus den Zünften heraus eigene Narrenzünfte:

  • Wangener Narrenzunft
  • Wangener Fasnetsbräuche
  • Figuren und Masken


Die Narren in Villingen-Schwenningen: Narrenzunft seit 1535
Ist die Fastnacht im herkömmlichen Sinne ein Kostümfest oder eine liebgewordene Tradition –  in Villingen-Schwenningen gehört die Fasnet zur Lebenseinstellung.

  • Rottweiler Narrensprung
  • Rottweiler Narrentypen
  • Verlauf der Allemannischen Fastnacht

Fastnacht, Fasching, Karneval in Europa und kulinarische Spezialitäten bei uns und anderswo
Während jedes Jahr in Köln das bunte Treiben bereits begonnen hat, feiern die Menschen in ganzen Landschaftsstrichen am Oberrhein erst die Bauernfastnacht. Lesen Sie auf  brauchtum.de, was es damit auf sich hat.

Der Brauch Faschingskrapfen zu verteilen und zu essen, selbst zu backen oder zu kaufen, ist weit bekannt. Meist findet das Krapfenessen bereits bei Beginn der Karnevalszeit am 11.11. eines jeden Jahres statt; nicht nur in Deutschland. Woher aber kommt dieser Brauch? Lesen Sie dazu auf enjoyliving.at etwas über Bedeutung, Geschichte und Zubereitung. Noch mehr Kulinarisches gibt es im nächsten Beitrag.

Kostümfeste, Karnevalsumzüge, heiße Rhythmen und gute Laune – Von Rio bis nach Australien, von Neuseeland bis nach Kanada
Wo und wie in Europa und in der Welt Karneval gefeiert wird, welche Besonderheiten und Bräuche es im Ausland gibt, darüber lesen Sie im Beitrag "Fastnacht, Fasching, Karneval: Heiße Rhythmen und gute Laune – von Rio bis Australien, von Neuseeland  bis nach Kanada" hier im Portal.

Bis bald!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: