Familie Praxistipps

Fantasievolle Spiele für den Kindergeburtstag

Lesezeit: 2 Minuten Keine Chance für langweilige Kindergeburtstagsfeiern! Mit diesen tollen Spielideen wird das Fest ein unvergessliches Erlebnis. Zuerst können sich die Kinder in spannenden Wettkämpfen messen. Wenn sie sich ausgetobt haben, begeistern sie sich aber auch für witzige Partyspiele.

2 min Lesezeit
Fantasievolle Spiele für den Kindergeburtstag

Fantasievolle Spiele für den Kindergeburtstag

Lesezeit: 2 Minuten

Bewegungs- und Wettkampfspiele

Topfschlagen

Der alte Klassiker ist für jüngere Kinder immer noch ein Hit. Einem Kind werden mit einem Tuch die Augen verbunden. Die anderen verstecken unter einem Topf leckere Süßigkeiten. Das Kind muss so lange den Fußboden mit einem Holzlöffel absuchen, bis es mit lautem Getöse den Topf gefunden hat.

Sackhüpfen modern Style

Sackhüpfen ist zwar lustig, aber leider gibt es kaum noch Kartoffelsäcke. Als Alternative können sich jeweils zwei Kinder am Knöchel mit einem Tuch oder Gürtel zusammen binden. Jetzt müssen mehrere Pärchen um die Wette laufen.

Löffellauf

Alle Kinder bekommen einen Löffel mit einer Kartoffel und müssen um die Wette laufen. Fällt die Kartoffel, geht es zurück zum Start. Wer als erster mit Kartoffel das Ziel erreicht, hat gewonnen.

Punkte werfen

Sie brauchen verschieden große Gefäße wie Eimer, Schüssel oder Vasen. Je nach Schwierigkeitsgrad werden sie mit unterschiedlichen Zahlen gekennzeichnet, die Sie mit Tesafilm aufkleben können. Die Kinder müssen nun einen weichen kleinen Ball oder Tennisball in die Gefäße werfen. Wer die meisten Punkte erzielt, hat gewonnen.

Reise nach Jerusalem

Wie wäre es mit einem kleinen Wettkampf? Sie stellen Stühle im Kreis, einen weniger als Teilnehmer. Solange Sie Musik spielen lassen, wandern alle Kinder um die Stühle herum. Stoppt die Musik, müssen sich alle auf einen freien Stuhl setzen. Wer es nicht schafft, scheidet aus. Nun wird ein Stuhl entfernt, und das Spiel nimmt wieder seinen Lauf.

Spiele für Drinnen

Schokolade würfeln

Wickeln Sie eine Tafel Schokolade in mehrere Lagen Zeitungspapier, die jeweils mit Paketband umwickelt werden.
Außerdem brauchen Sie für dieses Spiel eine Mütze, Schal und Fausthandschule; Messer und Gabel; einen Würfel.
Das Geburtstagskind beginnt, das Kind daneben würfelt. Das Geburtstagskind zieht sich die Handschuhe an, wickelt sich den Schal um und setzt sich die Mütze auf. Mit Messer und Gabel versucht es das Schokoladenpaket aufzuschneiden, um von der leckeren Schokolade naschen zu können. Würfelt das andere Kind eine “6”, endet die Aktion und das nächste Kind darf sein Glück versuchen.

Kunterbuntes Allerlei raten

Auf einem Tisch werden je nach Alter der Kinder ca. 10 – 15 Alltagsgegenstände gelegt (Schlüssel, Besteck, Stift, Brille…). Die Kinder dürfen sich die Gegenstände einprägen. Ein Kind verlässt das Zimmer, und die anderen nehmen einen Gegenstand weg. Das Kind muss jetzt raten, welcher Gegenstand fehlt. Wer es schafft, bekommt ein Gummibärchen zur Belohung.

Stille Post

Ein ruhiges Spiel zum Ausruhen: Die Kinder sitzen gemütlich zusammen. Ein Kind denkt sich einen Satz aus und flüstert ihn seinem Nebenmann ins Ohr. Dieser gibt die Nachricht weiter. Der letzte sagt die Antwort laut und alle lachen über den komischen Wortsalat.

Witzige Ratespiele

Packen Sie einige Streichhölzer in eine leere Streichholzschachtel. Die Kinder dürfen die Schachtel schütteln und müssen raten, wie viele Streichhölzer die Schachtel enthält.
Leere Filmdosen sammeln und mit Wasser, Reis, Zucker etc. füllen. Die Kinder dürfen die Dosen schütteln und müssen den Inhalt erraten.

Detektivgeschichte

Sie müssen den Kindern eine Geschichte erzählen, die mit faustdicken Lügen garniert ist. Wer eine Lüge entdeckt, ruft stoppt. Hat das Kind Recht, darf es sich eine Süßigkeit nehmen.
Lügengeschichte:

Heute Morgen machte ich eine Fahrradtour mit meinem Auto. Der Mond schien hell am Himmel. Plötzlich überholte mich ein grünes Feuerwehrauto. Ich wollte dem Auto folgen, aber die Ampel stand plötzlich auf blau. Als mich eine Schnecke galoppierend überholte, hatte ich Lust auf einen Zoobesuch. Im Sommer ist es dort immer sehr schön. Am Eingang stand ein riesiger Schneemann… 

Hexe

Beim Abendessen dürfen die Kinder nacheinander “Hexe” ausrufen. Die anderen müssen in ihrer Bewegung verharren, bis das Kommando “weiter” gegeben wird. 

Suchen Sie noch weitere Spielideen? Auf unseren Seiten finden Sie Spiele für Kinder jeden Alters.

Bildnachweis: WavebreakMediaMicro / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: