Computer Praxistipps

EZ CD Audio Converter Free: Musik gratis rippen, umwandeln und brennen

Lesezeit: 2 Minuten Auf den meisten Computern und Smartphones befinden sich Musikdateien. Solange das Format mit dem Gerät kompatibel ist, gibt es bei der Wiedergabe auch keine Probleme. Wie schaut es aber aus, wenn Sie ein Dateiformat umwandeln wollen? In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie das mit dem Gratisprogramm EZ CD Audio Converter Free funktioniert – und welche Funktionen Ihnen die Anwendung sonst bietet.

2 min Lesezeit

Autor:

EZ CD Audio Converter Free: Musik gratis rippen, umwandeln und brennen

Lesezeit: 2 Minuten

Musik ist heutzutage fast überall verfügbar. Auf der Festplatte Ihres Rechners können Sie wahrscheinlich mehrere 1.000 Songs speichern, das Smartphone macht die Lieblingstitel zudem beim Joggen oder beim Spaziergang in der Fußgängerzone mobil, und wenn Ihr Fernseher oder Ihre Stereoanlage mit dem Netzwerk verbunden ist, lassen sich auf dem Rechner gespeicherte Titel auch im Wohnzimmer abspielen. Dennoch werden für Vorgänge, wie das Rippen, also das Übertragen von Titeln auf die Festplatte, die auf einer CD gespeichert sind, das Umwandeln und das Brennen von Titeln teure Programme angeboten. Glücklicherweise geht das auch gratis, wie das Tool EZ CD Audio Converter Free zeigt.

So übertragen Sie Titel von einer CD auf die Festplatte Ihres Rechners

  1. Installieren und starten Sie EZ CD Audio Converter Free auf Ihrem Rechner. Nachdem Sie die Anwendung gestartet haben, legen Sie eine Musik-CD in das Laufwerk Ihres PCs. Achten Sie darauf, dass in der Symbolleiste am oberen Rand der Programmoberfläche "Audio CD Ripper" angeklickt ist.
  2. Die Titel der CD werden jetzt eingelesen. Dabei werden die Titel direkt mit dem Internet abgeglichen. Wird die CD identifiziert, erscheinen Informationen zu Interpret, Albumname und Titelnamen direkt auf der Programmoberfläche.
  3. Um die einzelnen Titel der CD auf die Festplatte Ihres Rechners zu übertragen, tippen Sie auf der Programmoberfläche unten rechts auf "CD extrahieren".
  4. EZ CD Audio Converter Free macht sich jetzt an die Arbeit und wandelt die Titel von der CD um. Über den Fortschritt der Aktion werden Sie in einem eigenen Fenster informiert. Klicken Sie einfach auf "Schließen", wenn die Konvertierung abgeschlossen ist. Die Titel finden Sie im Verzeichnis "Musik" auf Ihrer Festplatte. Dabei werden, nach den Standard-Vorgaben der App, der Name des Interpreten und des Albums als Verzeichnisname angelegt.

So wandeln Sie Musikformate nachträglich um

Während der PC so ziemlich jedes Musikformat klaglos wiedergibt, kommt es häufig zu Problemen, wenn die Titel vom Rechner auf ein mobiles Endgerät übertragen werden sollen. Denn längst nicht jedes Smartphone und jeder MP3-Player akzeptiert jedes Format. Mit EZ CD Audio Converter Free wandeln Sie die Dateien aber im Handumdrehen passend um.

  1. Starten Sie EZ CD Audio Converter Free und achten Sie darauf, dass am oberen Rand der Programmoberfläche die Option "Audio Converter" aktiviert ist.
  2. Das Programm zeigt Ihnen jetzt eine Oberfläche an, die dem Dateimanager von Windows ähnelt. Lokalisieren Sie hier die Musikdateien, die Sie konvertieren wollen. Ziehen Sie die Dateien dann in den Bereich unterhalb der Verzeichnisauswahl.
  3. Legen Sie dann am unteren Rand das Dateiformat fest, in das die ausgewählten Quelldateien umgewandelt werden sollen.
  4. Mit einem Klick auf Dateien konvertieren in der unteren rechten Ecke der Programmoberfläche starten Sie die Umwandlung.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: