Gesundheit Praxistipps

Erkältung vorbeugen mit Knoblauch

Lesezeit: < 1 Minute Erkältung und grippale Infektionen setzen häufig in der Zwischensaison von heißem zu kaltem Wetter oder umgekehrt ein. Da diese Klimaschwünge den Körper schwächen, empfehle ich Ihnen ein leckeres Rezept, das vorbeugend gegen Erkältung und Grippe wirkt: eine würzige Knoblauchsuppe mit Arganöl.

< 1 min Lesezeit
Erkältung vorbeugen mit Knoblauch

Erkältung vorbeugen mit Knoblauch

Lesezeit: < 1 Minute

Rezept Knoblauchsuppe mit wildem Bergpfeffer und Arganöl

Für 4 Personen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Knoblauchknolle
  • 20 g Butter
  • 1 Kartoffel, in Stücke geschnitten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 3 Eigelb
  • 120 ml Schlagsahne
  • 3 Esslöffel Pastis
  • Meersalz
  • wilder Bergpfeffer, z. B. von Herbaria
  • 50 g getrocknete Tomaten, gewürfelt
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 1-2 Stängel glatte Petersilie
  • etwas Arganöl, z. B. von Vitaquell

So wird’s gemacht:

Knoblauch schälen, hacken und in Butter so lange braten, bis er zu bräunen beginnt. Kartoffel und Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Dann 20 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Eigelbe mit etwas heißer Brühe (aber nicht kochend!) verquirlen.

Mit der Sahne und dem Pastis zur Suppe geben. Pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie in Suppenteller verteilen, Suppe vorsichtig einfüllen und zum Schluss mit Arganöl beträufeln. Guten und gesunden Appetit!

Mein Tipp gegen den Knoblauch-Geruch

Ein wirksames Mittel gegen das Aroma des Knoblauchs gibt es leider nicht. Der anschließende Genuss eines Apfels kann jedoch den Knoblauch-Geruch ein wenig mildern.

Artikel zum Thema „Gesunde Ernährung“

Für weitere Fragen rund um gesunde Ernährung stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach sowie Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: bit24 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: