Lebensberatung Praxistipps

Erfolgreich flirten: Die männliche Ausstrahlung

Lesezeit: 2 Minuten In diesem Artikel möchte ich Ihnen mehr über die männliche Ausstrahlung erzählen. Durch den Rollenwandel in der Gesellschaft sind sich viele Menschen nicht mehr sicher, welche Form männlicher Ausstrahlung nun wirklich gut ankommt und gleichzeitig dem jeweiligen Träger entspricht. Meine Herren: Nur für Sie aus weiblicher Sicht!

2 min Lesezeit
Erfolgreich flirten: Die männliche Ausstrahlung

Erfolgreich flirten: Die männliche Ausstrahlung

Lesezeit: 2 Minuten

Gebeutelt wurden sie in den letzten Jahrzehnten: Die Männer. Während Frauen sich emanzipierten und nach einem neuen Rollenmodell suchten, schien es, als würde für die Männer kein rechter Platz mehr bleiben. Hielten sie sich an alte Vorbilder, nannte man sie traditionell, spießig oder machohaft. Akzeptierten sie den weiblichen Wandel klaglos und taten das, was Frau von ihnen erwartete, schimpften viele Frauen sie Softies. Wie es schien, konnten die Männer uns Frauen nichts recht machen.

Fokus: Männliche Ausstrahlung

Der Märchenprinz mit der Spülschürze um? Der Softie auf einem weißen Pferd? Frauen wollen von Ihnen – liebe Männer – die Quadratur des Kreises. Mal heißt es, Muskeln seien männlich, bis den Bodybuilder der Kommentar ereilt, er hätte nichts im Kopf, sondern nur in den Oberarmen. Untrainiert scheint es der Damenwelt aber ebenso zu missfallen.

Was ist denn nun eine männliche Ausstrahlung, die bei Frauen ankommt? Die man im Flirt gefahrlos einsetzen kann? Ganz klar, von allem etwas. Natürlich wollen wir Frauen einen gut gebauten Mann, der dennoch gepflegt ist. Er darf verwegen aussehen, aber nicht verwegen riechen. Und er soll, wenn wir in die Oper oder ins Theater wollen, auch einen eleganten Charme versprühen können.

Kann man all diesen Wünschen gerecht werden?

Zugegeben: auf den ersten Blick sieht das nach ordentlich viel Arbeit aus. Aber meine Herren, bedenken Sie, was von uns Frauen erwartet wird. Wir sollen in Jeans, Businesskostüm und Abendkleid, mit Gartenschuhen, Pumps, Motorradstiefeln und High-Heels genauso selbstverständlich umgehen wie mit der Kochschürze und dem Laptop unterm Arm.

Wir alle werden vielseitiger, weil unsere Zeiten vielseitiger sind. Wir alle – Frauen wie Männer – können uns nicht mehr auf einem einzigen traditionellen Rollenbild ausruhen. Immerhin hat es den Vorteil, dass wir selber mehr experimentieren dürfen und unsere Vielseitigkeit unserem Menschsein deutlich gerechter wird.

Welche Fehler verhindern erfolgreiches Flirten?

Die meisten Frauen brauchen keinen perfekten Mann. Aber es gibt ein paar Basics, die stimmen sollten. Wenn Mann die beachtet, kann beim Flirt nicht allzu viel schiefgehen und Ihre männliche Ausstrahlung wird Sie bei Frauen zum Erfolg führen. Hier eine kleine Checkliste von Dingen, die Sie niemals tun sollten, wenn Sie eine Frau für sich gewinnen wollen:

  • Körpergeräusche (es gibt ja anscheinend immer noch Männer, die glauben, dass das verwegen sei!)
  • Körpergeruch (Wasser und Seife sind auch sexy an Männerkörpern!)
  • Alte, unmoderne Kleidung tragen (setzen Sie lieber Ihre Vorzüge ins rechte Licht)
  • Telefonieren oder aufs Handy sehen, wenn Sie sich mit ihr unterhalten
  • Herrenwitze erzählen
  • Mit plumpen Anmachsprüchen punkten wollen
  • Nur von sich selbst erzählen
  • Nach Bewunderung heischen
  • Unaufmerksam sein

Und so unterstreichen Sie Ihre männliche Ausstrahlung beim Flirten perfekt:

  • Lächeln Sie!
  • Zeigen Sie echtes Interesse
  • Achten Sie auf Ihr Erscheinungsbild, Frauen schauen nicht nur auf den Charakter!
  • Seien Sie ein klein wenig Gentleman, wir Frauen wissen das sehr zu schätzen
  • Zeigen Sie Selbstbewusstsein, nicht nur Eitelkeit
  • Seien Sie zu allen Menschen höflich (dann ist die Dame stolz auf Sie!)
  • Behandeln Sie Frauen niemals herablassend

Sie sehen, meine Herren, eigentlich ist alles halb so wild. Ich wünsche Ihnen ein paar spannende Begegnungen.

Bildnachweis: klublu / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...