Computer Praxistipps

Einfacherer Zugrif auf den MySQL-Server

Lesezeit: 1 Minute Die Verbindungsinformationen der Arbeitsstationen, die auf Ihren MySQL-Server zugreifen, können Sie leicht ändern. Wenn Sie mit festen IP-Adressen arbeiten und lieber Namen anstatt der Adressen benutzen möchten, müssen Sie dazu nur die Datei "Hosts" im Verzeichnis "C:Windowssystem32driversetc" anpassen.

1 min Lesezeit

Einfacherer Zugrif auf den MySQL-Server

Lesezeit: 1 Minute
Nehmen Sie die Änderung vor, indem Sie die Datei mit der rechten Maustaste anklicken und fügen Sie in der Datei einen Eintrag in der Form "192.168.178.250 MySQL-Server" hinzu. Anschließend rufen Sie im Kontextmenü "Öffnen mit" auf und wählen "Editor". Nach dem Speichern der Änderungen stellen Sie mittels eines "ping MySQL-Server", das Sie über ein DOS-Fenster absetzen, sicher, dass Ihr MySQL-Server erreicht werden kann und antwortet.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: