Hobby & Freizeit Praxistipps

Einfache Faschingskostüme, die zum Flirten anregen2 min read

Reading Time: 1 minute Fasching, Karneval oder Fasnet. Niemals im Jahr ist es wieder so leicht, schnell innige Kontakte zu knüpfen. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie kontaktfreudige Signale aussenden. Das geht einfach, indem Sie Ihr Kostüm mit kleinen Details veredeln.

1 min Lesezeit
Einfache Faschingskostüme, die zum Flirten anregen

Einfache Faschingskostüme, die zum Flirten anregen2 min read

Reading Time: 1 minute

Fasching, Karneval und Fasnet: Die närrische Zeit heißt in jeder deutschen Region anders. Doch überall ist gleich: Flirten macht besonders Spaß. Doch wie signalisieren Sie mit einem Augenzwinkern, dass Sie in Flirtlaune sind, ohne aufwändiges Kostüm? Peppen Sie Ihr Outfit mit witzigen Details auf und seien Sie gespannt, was passiert.

So signalisieren Sie Flirt-Bereitschaft

  • Hände – Anfassen erwünscht: Handabdrücke auf Rücken, Armen und Po. Mit Stofffarbe gemalt oder aus Filz aufgeklebt. Achtung: Seien Sie sich im Klaren, dass diese Aufmachung zum Anfassen auffordert.
  • Bäcker-Bursche – das finden die Mädels zum Anbeißen: Weißes T-Shirt, weiße Hose, Koch- oder Bäckermütze auf den Kopf und um den Hals eine Kette aus kleinen Salzbrezeln. Die Knusperbrezeln fädeln Sie einfach auf einer Kordel auf, jede Brezel einmal umschlungen, damit sie der Schwerkraft trotzt, bis sie abgeknabbert wird.
  • Bonbon-Girl – so süß ist sonst keine: Nähen Sie klassische Bonbons auf einem Oberteil oder Kleid fest. Dazu nähen Sie die dreieckigen Bonbonzipfel mit einfachen Schlaufen an. Damit Ihr Kleidungsstück geschont wird, halten Sie von hinten ein Stückchen Stoff oder Filz gegen das Bonbon und nähen es mit fest. Im Laufe des Abends werden die Bonbons an Ihrem Outfit weniger, die Kontakte nehmen zu.
  • Flotter Spruch – ein Kuss als Belohnung: Schreiben Sie einen aufreizenden Spruch auf Ihr T-Shirt. Wie wäre es mit diesen beiden, angelehnt an die Märchen Froschkönig und Dornröschen: „Nicht küssen. Sonst werde ich wieder zum Frosch–  damit outen Sie sich als ECHTER Prinz. Oder die Dornröschen-Masche: „Ich schlafe nicht, du darfst mich trotzdem wachküssen.“

Mehr interessante Artikel rund um die närrische Zeit:

Bildnachweis: Andrey Kiselev / stock.adobe.com