Hobby & Freizeit Praxistipps

Einfache Basteltipps zum Muttertag

Lesezeit: 2 Minuten Der Muttertag ist eine sehr schöne Gelegenheit, der eigenen Mutter einfach mal zu zeigen, wie sehr man sie liebt, und welche gute Arbeit sie eigentlich immer wieder leistet. Viele Mütter freuen sich vor allem über kleine Aufmerksamkeiten, die von Herzen kommen und mit Liebe geschenkt werden.

2 min Lesezeit

Einfache Basteltipps zum Muttertag

Lesezeit: 2 Minuten

Es muss also nicht immer ein großes und wertvolles Präsent sein. Es folgen nun ein paar Anregungen für Basteltipps zum Muttertag, die sich ganz einfach und schnell realisieren lassen. Ein wenig Geschick und Geduld sollte man jedoch parat haben.

Blumen, die niemals verblühen

Am Muttertag freuen sich die meisten Mütter vor allem über Blumen. Leider liegt es aber in der Natur der Dinge, dass diese dann auch ziemlich schnell wieder verblühen. Nicht jedoch, wenn man einfach selbst ein paar Blumen bastelt. Die immer blühenden Blumen lassen sich ganz einfach aus Papier und ein wenig Biegeplüsch basteln. Dabei können sowohl große Blumen, als auch kleine gefertigt werden.

Hat man genügend Blumen gebastelt, können diese entweder zu einem Strauß zusammengebunden werden oder man steckt sie in einen schönen Blumentopf, den man vorher vielleicht noch ein wenig verziert hat. Um den Blumen noch das gewisse Etwas zu verleihen, können die Blüten mit ein wenig Glitter oder Glitzerkleber verschönert werden.

Passende Vasen basteln

Wer sich doch lieber für frische Blumen zum Muttertag entscheidet, kann diese dennoch in einer schönen und selbst gestalteten Vase auf den Tisch stellen. Um eine Vase zu verzieren, benötigt man nicht viel Material. Wer beispielsweise eine Mosaikvase verschenken möchte, braucht Mosaiksteinchen und eine Vase oder auch andere Glasflasche. Beim Kleber sollte darauf geachtet werden, dass dieser nach dem Trocknen nicht zu sehen ist. Dann werden die Steinchen einfach auf die Vase geklebt. Dabei gibt es nicht viel zu beachten.

Es kann alles so geklebt werden, wie man es selbst möchte. Wichtig ist vielleicht nur, dass am Ende nicht mehr viel von der eigentlichen Vase oder Flasche zu sehen sein sollte. Überall sollte es von den Steinchen glänzen. Alternativ zu einer Mosaikvase kann auch eine Konfettivase gestaltet werden. Diese Idee eignet sich auch hervorragend für kleinere Kinder.

In diesem Fall wird einfach die Vase mit ganz viel Konfetti beklebt. Als Highlight können dann mit einer Heißklebepistole noch etwas größere Blumen aus Plastik oder Glas auf die Vase geklebt werden. Den Gestaltungsideen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Ein Herz für die Mama

Auch sehr einfach zu basteln ist ein Blumenherz. Hierzu wird einfach ein Herz ausgeschnitten und anschließend mit verschiedenen Blüten oder anderen schönen Symbolen versehen. Auch diese Idee ist ideal für kleine Kinder, die ihrer Mama einfach eine große Freude machen wollen. Ein bisschen schwieriger ist da schon das Gestalten eines Moosherzes. Dazu wird erst einmal eine Schablone in Herzform ausgeschnitten und dann mit Moos aus dem Blumenladen beklebt. Anschließend können noch einige getrocknete oder künstliche Blüten auf das Herz gelegt werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: