Familie Praxistipps

Ein Tag voller Abenteuer für Kinder im Wald

Lesezeit: 2 Minuten Gerade im Herbst gibt es im Wald Vieles zu entdecken, vor allem natürlich für Kinder. Denn gerade für sie ist der Wald immer wieder faszinierend und aufregend zugleich. Darüber hinaus tut ein Spaziergang durch die kühle Herbstluft gut und stärkt das Immunsystem.

2 min Lesezeit
Ein Tag voller Abenteuer für Kinder im Wald

Autor:

Ein Tag voller Abenteuer für Kinder im Wald

Lesezeit: 2 Minuten

Die perfekte Vorbereitung ist die halbe Miete! Natürlich kann ein Spaziergang durch den Wald ganz unvorbereitet in Angriff genommen werden. Vor allem dann, wenn Sie ganz in der Nähe wohnen. Doch für einen richtigen Entdecker-Tag im Wald sind etwas Proviant und einige kleinere Utensilien zum Erforschen der Natur durchaus von Vorteil.

Ein kleines Becherlupenglas beispielsweise eignet sich perfekt, um kleine Käfer darin einzufangen, genau zu beobachten und sie anschließend wieder frei zu lassen. Ein kleines Notizbüchlein ist nützlich, um Blätter darin aufzubewahren oder die größeren Kinder die typischen Blätterformen abzeichnen zu lassen. Eine Kamera griffbereit zu haben, ist vor allem dann toll, wenn man bei der Wanderung zufällig auf Rehe, Blindschleichen oder Greifvögel trifft. Das ergibt unvergessliche Momentaufnahmen!

Zudem ist auch ein Picknick mitten im Wald selbst im Herbst noch eine schöne Sache. Schließlich machen lange Wanderungen hungrig und durstig. Ein paar belegte Brote, etwas Obst und vielleicht eine Kanne warmer Tee zur Stärkung sind ideal!

Los geht die Entdeckungstour

Es gibt gerade in den deutschen Regionen unheimlich viele schöne Wanderwege und Routen, die sich auch mit Kindern lohnen. Viele Stadtverwaltungen haben Broschüren mit den schönsten Wegen ausliegen. Aber natürlich macht es genauso viel Spaß, einfach auf eigene Faust los zu marschieren.

Wählen Sie am besten eine Strecke, von der Sie glauben, dass Sie und die Kinder diese auch ohne Probleme zurück legen können. Ob Ihr Ziel ein Schloss oder eine Burg ist, die Sie besichtigen wollen, ein tolles Café mit einem großen Stück Kuchen als Belohnung für den langen Fußmarsch oder einfach wieder zu Hause anzukommen – denn der Weg ist das Ziel. Halten Sie mit Ihren Kindern alle Erinnerungen fest, indem Sie entweder kleine Souvenirs wie Blätter oder gemachte Fotos mit nach Hause nehmen oder ein kleines Buch daraus basteln. Ein Tag im Wald ist für die ganze Familie immer wieder ein tolles und erholsames Erlebnis!

Bildnachweis: gpointstudio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: