Familie Praxistipps

Ein ausgewogenes Frühstück liefert Energie für den Tag

Lesezeit: 2 Minuten Nach einer langen Nacht im Bett, ohne weitere Nahrungsaufnahme, muss der Körper zunächst in Schwung kommen. Dies fördern Sie am besten, wenn Sie ein gesundes und ausgewogenes Frühstück zu sich nehmen. Natürlich sollte das Frühstück alles enthalten, was den Muskeln, aber auch dem Gehirn genügend Energie liefert. Während das Frühstück bei Erwachsenen fälschlicherweise als "Kann-Mahlzeit" betrachtet wird, ist für Kinder das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages.

2 min Lesezeit
Ein ausgewogenes Frühstück liefert Energie für den Tag

Ein ausgewogenes Frühstück liefert Energie für den Tag

Lesezeit: 2 Minuten

Frühstück – Die Mahlzeit für das Gehirn

Es ist überhaupt nicht so schwierig, ein gesundes Frühstück zuzubereiten. Auch hält sich der Aufwand einigermaßen in Grenzen. Sie sollten sich allerdings dessen bewusst sein, dass auch ein gesundes Frühstück nur dann etwas bringt, wenn Sie sich auch die nötige Zeit für ein entspanntes Frühstück nehmen. Es ist an dieser Stelle auch einmal wichtig zu erwähnen, dass eine hektische Einnahme von Speisen allgemein ungesund ist. Dies gilt ganz besonders, wenn es um das Frühstück geht.

Ein gesundes Brot mit Butter und Wurst oder Käse liefert viel von dem, was sie brauchen. Hinsichtlich der Wurst sollten Sie darauf achten, dass diese dünn geschnitten ist. Bei Käse handelt es sich um ein Milchprodukt, welches bei einem gesunden Frühstück nicht fehlen sollte.

Natürlich können Sie auch Honig oder Marmelade auf Ihr Brot oder Brötchen schmieren. Besonders wichtig bei der Wahl der Zutaten ist, dass die einzelnen Bestandteile nicht zu viele Zusatzstoffe enthalten. Auch sollten Sie auf einen übermäßigen Fett- und Zuckergehalt verzichten.

Gesund gestärkt in den Tag

Besonders bei Kindern ist es wichtig, dass sie regelmäßig in Ruhe ein gesundes Frühstück zu sich nehmen. Ein gesundes Frühstück für Kinder weicht nicht sehr stark von dem eines Erwachsenen ab. Aber es ist sinnvoll, wenn Sie darauf achten, dass Ihr Kind zum Frühstück zusätzlich Müsli, Cornflakes oder Haferflocken isst.

Hier sind sehr viele Cerealien enthalten und die Milch, mit der die Speise zubereitet wird, ist ebenfalls gesund. Abschließend noch ausreichend Obst und einen gesunden Orangensaft und schon ist die Basis für einen erfolgreichen Tag geschaffen.

Da Kinder noch in der Entwicklungsphase sind, muss auf ein ausgewogenes und gesundes Frühstück bei Kindern geachtet werden. Wenn Sie sich an Grundregeln halten, wie beispielsweise auf einen hohen Fettgehalt zu verzichten und den Zuckeranteil niedrig zu halten, ist die Gestaltung von abwechslungsreichen Frühstücksmahlzeiten auch nicht so schwierig.

Das Wichtigste neben der Tatsache, dass es gesund sein soll, ist auch, dass es schmecken soll. Alles, was in einem gesunden Frühstück steckt, verschwindet im Laufe des Tages im Körper-, Muskel- und Knochenbau. Was dann noch davon übrig bleibt, wird vom Gehirn verbraucht. Mit einem gesunden Frühstück als Basis für den Tag wird Ihr Kind auf jeden Fall nicht über Konzentrationsschwäche klagen.

Bildnachweis: Floydine / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: