Praxistipps Verein

Drei Tipps für die Sponsorensuche

Lesezeit: 2 Minuten Die Sponsorensuche für den Verein ist eine schwierige Aufgabe. Wir haben drei Tipps für Sie, wie Sie potenzielle Sponsoren finden. In verschiedenen Bereiche Informationen zu sammeln und zu analysieren sowie mit ein paar Vorbereitungen planvoll an die Sponsorensuche heranzugehen erhöht die Erfolgschancen.

2 min Lesezeit

Drei Tipps für die Sponsorensuche

Lesezeit: 2 Minuten

Sponsorensuche: Die "Konkurrenz" im Auge behalten
Die Sponsorensuche ist nicht einfach, wie alle Vereinsvorsitzenden oder Schatzmeister, die sich schon einmal daran versucht haben, wissen. Die Schwierigkeiten, Partner zu finden, werden immer größer, da Firmen derzeit ihr Geld meist selbst brauchen. Gemeinnützige Organisationen müssen da hintanstehen und sich auf dem umkämpften Feld der Sponsorensuche behaupten.

Wer dabei erfolgreich ist, können Sie ganz einfach erfahren: Beobachten Sie die Tagespresse, um herauszufinden, wer gesponsert wird. Auch lohnt es sich immer, die Aktionen der "Konkurrenz", sprich anderer Vereine, im Auge zu behalten.

Vor der Sponsorensuche
Bevor Sie an die Sponsorensuche gehen, müssen Sie vereinsintern zwei Dinge herausarbeiten. Zum einen ist das die Selbstdarstellung Ihres Vereins: Was hebt Sie von anderen Vereinen ab, was sind der Zweck, die Ziele, Aufgaben und Leistungen Ihres Vereins – und weiß die Öffentlichkeit darüber Bescheid? Der zweite Punkt ist die Zielgruppe: An wen richtet sich die Veranstaltung, für die Sie Sponsoren suchen, und welche Sponsoren würden dazu passen?

Sponsorensuche – drei Tipps

  1. Handelskammer
    Dort können Sie sich eine Übersicht der 50 oder 100 größten Firmen Ihrer Region besorgen.
  2. Presse analysieren
    Tages- und Wochenzeitungen, Vereins- und Verbandsmagazine, auch Prospekte und Kataloge geben Aufschluss über Aussagen und beworbene Produkte. Was würde zu Ihrem Verein oder Ihrer Veranstaltung passen? Ein Unternehmen sponsert nichts, was nicht zu ihm oder seiner Marke passt. Eine Sponsoringpartnerschaft muss vor allem glaubwürdig sein.
    Sammeln Sie bei Veranstaltungen Flyer ein, auf denen Sponsoren genannt werden. Nutzen Sie diese Listen für Ihre Recherche.
  3. Internetrecherche
    Die Sponsorensuche über das Internet ist natürlich auch möglich. Haben Sie in einer Suchmaschine schon einmal "Partner und Sponsoren" eingegeben? Die Trefferzahl ist überwältigend. Filtern Sie nach Region, und Sie werden diverse Seiten finden, auf denen Sponsoren gedankt wird. Meist sind nicht nur die Firmennamen genannt, sondern die Internetseiten der Unternehmen direkt verlinkt, so dass Sie nach den Kontaktdaten gar nicht mehr lange suchen müssen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: