Fotografie Praxistipps

Digitalkamera mit Zubehör: Polaroids digitale Sofortbildkamera

Lesezeit: < 1 Minute Im analogen Fotozeitalter stand die Polaroid-Kamera für Sofortbildkameras an und für sich. Seit das digitale Zeitalter in die Fotografie Einzug gehalten hat, war es lange Zeit vorbei mit der Sofortbildfähigkeit von Kameras. Nun bringt der Branchenveteran als zweiter Anbieter weltweit eine Digitalkamera mit Zubehör – also eine Digitalkamera mit eingebautem Drucker – auf den Markt. Anders als die Digitalkamera des japanischen Spielzeugherstellers Tomy wird die Polaroid PoGo™ ab März 2009 auch auf dem amerikanischen Markt erhältlich sein.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Digitalkamera mit Zubehör: Polaroids digitale Sofortbildkamera

Lesezeit: < 1 Minute

Vorgestellt wurde die Digitalkamera mit Zubehör auf der weltweit größten Messe für Consumer Electronics, der CES in Las Vegas vom 8. bis 11. Januar 2009. Laut Aussage von Vizepräsident und General Manager Polaroid Jon Pollock ist die digitale Sofortbildkamera auf vielfachen Wunsch der Konsumenten entwickelt worden.

Größe der digitalen Sofortbildkamera
Ähnlich wie die analoge Polaroidkamera wird diese ihre Anhänger im Freizeit- und funsektor, denn bei den ambitionierten Hobbyfotografen finden. Hier aber hat die digitale Variante des Klassikers ihren Vorgängern gegenüber deutliche Vorteile: allein aufgrund der Größe. Die Polaroid PoGo™ passt in jede Hosen- oder Jackentasche.

 

Zum Drucken der Bilder wird, wie bei dem japanischen Modell, die ZINK-Technologie verwendet. Hierbei kommen keine Tintenpatronen zum Einsatz, vielmehr werden im Papier integrierte unterschiedliche Farbschichten aktiviert, so dass dann ein brillantes Farbfoto entsteht.

Was kostet die digitale Sofortbildkamera?
Andererseits könnte sich aufgrund der Begrenztheit der Möglichkeiten im Druck die Fotografie mit der Digitalkamera mit Zubehör zu einer neuen Kunstform entwickeln – ähnlich der Lomographie. Darauf scheinen die Hersteller zu setzen, wenn sie im Internet einen Polaroid PoGo™-Club als Marketinginstrument ausrufen. Der Einführungspreis in den USA liegt bei knapp 200 Dollar, also rund 150 Euro.

Der Preis für ein 30er-Pack Spezialpapier beginnt bei knapp 13 US-Dollar. Wann die Digitalkamera mit integriertem Fotodrucker auf dem europäischen Markt erhältlich sein wird, war im Januar 2009 auch auf Nachfrage noch nicht zu erfahren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: