Computer Praxistipps

Die wichtigsten Tastaturbefehle für Photoshop Elements

Lesezeit: < 1 Minute Über Tastaturbefehle können Sie Photoshop Elements wesentlich schneller steuern als mit Mausbewegungen. Alle Werkzeuge können Sie mit einer einzigen Taste einschalten. Das passende Tastenkürzel lesen Sie in der Einblenderklärung über dem jeweiligen Werkzeug: Das "B" beispielsweise schaltet den Pinsel ein.

< 1 min Lesezeit

Die wichtigsten Tastaturbefehle für Photoshop Elements

Lesezeit: < 1 Minute

Für Menübefehle benötigen Sie mindesten die "Strg"-Taste. "Strg" + "Alt" + "I" kann den Menüpfad Bild, Skalieren, Bildgröße ersetzen. Wenn Photoshop Elements einen Tastaturbefehl für eine Funktion anbietet, können Sie es im Menü direkt neben dem Befehl lesen. Die wichtigsten Tastaturbefehle für Elements

Taste Ergebnis
"Strg" + "Leertaste" Vorübergehend zur Vergrößerungslupe wechseln
"Alt" + "Leertaste" Vorübergehend zur Verkleinerungslupe wechseln
"Strg" + "+" oder + "-" Abbildungsmaßstab schrittweise vergrößern / verkleinern
"Leertaste" Zum Hand-Werkzeug wechseln, um den Bildausschnitt zu verschieben
"1", "2", weitere Zifferntasten Deckkraft für Werkzeug oder Ebene ändern (je nach aktivem Werkzeug)
"Strg" Zum Verschieben-Werkzeug wechseln (für Montagen)
"D" Vordergrundfarbe auf schwarz, Hintergrundfarbe auf weiß setzen
Pfeiltasten links, rechts, hoch, runter Ebene oder Auswahl bewegen (je nach aktivem Werkzeug)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: