Krankheiten Praxistipps

Die Schweinegrippe kommt aus Mexiko

Lesezeit: < 1 Minute Als die ersten Schweinegrippefälle publik wurden, war immer nur von der Schweinegrippe in Mexiko die Rede. Das Mittelamerikanische Land gilt als Ursprungsland der Schweinegrippe Erreger, denn hier gab es die ersten Patienten und leider auch die ersten Opfer der Schweinegrippe. Mexiko war der Ursprung und von hier aus wurde der Virus durch Touristen praktisch in die ganze Welt getragen.

< 1 min Lesezeit

Die Schweinegrippe kommt aus Mexiko

Lesezeit: < 1 Minute

Wann gab es die ersten Fälle von Schweinegrippe in Mexiko?
Am 24. April 2009 wurde die Weltgesundheitsorganisation WHO zum ersten Mal über die Fälle von Schweingrippe in Mexiko informiert. Zu diesem Zeitpunkt gab es dort bereits 60 Fälle von Schweinegrippe.

Mexiko reagierte sofort und die Regierung schloss in der Millionenmetropole Mexiko City alle Schulen, Kindergärten, Büchereien und viele öffentliche Gebäude. Die Bevölkerung wurde dazu angehalten, Atemschutzmasken zu tragen, besonders an den Orten wo viele Menschen aufeinander treffen, wie zum Beispiel in der U-Bahn. 

Woher kam die Schweinegrippe in Mexiko? 
Wissenschaftler und Mitarbeiter der WHO kamen sehr schnell zu dem Schluss, dass die Ursache für die Schweinegrippe in Mexiko auf den vielen landwirtschaftlichen Betrieben in der Umgebung der Hauptstadt zu suchen war. Dort hatten sich Schweine mit dem Schweinegrippe Erreger infiziert und ihn erstmals auch auf Menschen übertragen.

Mexiko City als Zentrum der Epidemie 
In der Hauptstadt Mexiko City gab es die meisten Todesopfer der Schweinegrippe. Mexiko entwickelte als erstes Land der Welt einen wirksamen Impfstoff gegen die Schweinegrippe Erreger und begann umgehend damit, die Bevölkerung zu impfen. Aber der Virus hatte zu diesem Zeitpunkt schon die Grenze zu den Vereinigten Staaten übersprungen und in den grenznahen Staaten der USA wie Texas kam es zu ersten Fällen der Schweinegrippe Mexiko.

Der Krisenstab der WHO beschloss, die Schweinegrippe in Mexiko zu einer weltweit gefährlichen Pandemie zu erklären, aufhalten konnte man zu diesem Zeitpunkt die Schweinegrippe Erreger aber nicht mehr.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: