Lebensberatung Praxistipps

Die Psychologie des Erfolgs

Lesezeit: 5 Minuten Bereits zu Beginn des Millenniums steht der Mensch als Individuum und damit die gesamte Menschheit vor neuen Herausforderungen, die mit sozialer Kompetenz alleine nicht mehr zu lösen sind. Wer auch in Zukunft die Anforderungen am Arbeitsplatz, in der Gesellschaft, ja selbst in seinem ganz privaten Umfeld, bestehen will, wird neben sozialer Kompetenz einen "Winning Spirit" (Ambiguitätstoleranz) benötigen! Dieser ist ein Bestandteil der Psychologie des Erfolgs.

5 min Lesezeit

Die Psychologie des Erfolgs

Lesezeit: 5 Minuten

Die Psychologie des Erfolgs
Seit Beginn der 90er Jahre scheint sich die Zeit immer mehr zu beschleunigen. Veränderungen und Neuerungen folgten in immer schnellerer Folge aufeinander. Um mit den schnellen Veränderungen mithalten zu können, war wohl die wichtigste damit verbundene Anforderung an den Menschen die Entwicklung einer sozialen Kompetenz.

Es wurde in erfolgreichen Unternehmen und von erfolgreichen Persönlichkeiten erkannt, dass es weniger auf die Qualität von strategischen Zielen ankommt, sondern viel mehr auf die eigene soziale Kompetenz, mit der auch die soziale Energie der Mitarbeiter aktiviert werden kann, um mit dieser gemeinsamen Kompetenz Ziele zu realisieren.

Top Manager wissen jedoch: Klassische Strategien behindern den Erfolg
Vordenker und diejenigen, die die Bezeichnung Top Manager verdienen, wissen seit einiger Zeit, dass diese Form des Planens und des Führens ein hinderlicher, wenn nicht schädlicher, Umweg ist. Ein wirklich guter Plan ist, nicht Pläne zu machen, sondern die Pläne in den Köpfen derjenigen entstehen zu lassen, mit denen sie leben oder zusammenarbeiten wollen.

In Zukunft wird wahrer Erfolg immer stärker abhängig sein von der Fähigkeit, mit komplexen Problemkonstellationen umgehen zu können; und das erfordert ein kompetentes Bewusstsein, eben das Wissen um die Psychologie des Erfolgs.

Psychologie des Erfolgs: Sie benötigen einen "Winning Spirit"
Bereits zu Beginn des Millenniums steht der Mensch als Individuum und damit die gesamte Menschheit vor neuen Herausforderungen, die mit sozialer Kompetenz alleine nicht mehr zu lösen sind. Wer auch in Zukunft die Anforderungen am Arbeitsplatz, in der Gesellschaft, ja selbst in seinem ganz privaten Umfeld, bestehen will, wird neben sozialer Kompetenz einen "Winning Spirit" (Ambiguitätstoleranz) benötigen! Dieser ist ein Bestandteil der Psychologie des Erfolgs.

Die Vordenker und die Erfolgreichen, die heute bereits Erfolg als Erhöhung der persönlichen Lebensqualität definieren, haben zu verstehen begonnen, dass die Anforderungen der Zukunft einen neuen Stoff benötigen: "Geist".

Gemeint ist damit eine neue Form von Bewusstsein; weit entfernt von Esoterik und New Age. Denn die wesentlichen Situationen, vor die uns das Informationszeitalter stellt, sind Problemsituationen des Geistes und diese werden sich nur durch einen kompetentes Bewusstsein, ein zukunftsweisendes Bewusstsein, lösen lassen.

Die neuartige und die sich immer mehr beschleunigende Dynamik der Veränderung in unserer Gesellschaft wird jeden von uns in immer kürzeren Abständen mit Neuem und damit Unbekanntem konfrontieren. Immer schneller werden die gelernten, bisher Erfolg bringenden, Verhaltensweisen verändert und optimiert werden müssen. Das heute Gelernte ist in der Regel in weniger als 5 Jahren so veraltet, dass es nicht mehr zeitgemäß ist. Kein Wunder, wenn in einer Zeit so schneller Veränderungen immer häufiger gut geplante Strategien ins Leere laufen!

Die Zukunft wird von jedem, der auch morgen noch sein Leben, seine Aufgaben, seine Mitarbeiter, seine Firma erfolgreich managen will, eine neue Qualität von Bewusstsein verlangen. Ein Bewusstsein, das in der Lage ist, zu erkennen, dass letztlich Geist oder Spirit der Ursprung von allem in dieser Welt ist – oder "Spiritueller Monismus", wie von Weizsäcker es nannte.

Welche Möglichkeiten bietet ein die Psychologie des Erfolgs
Nun, wenn alles Geist ist, dann ist es auch möglich, mit einem kompetenten Bewusstsein die Zukunft zu formen. Allerdings reicht dazu eine normale, intellektuelle Ausstattung nicht aus. Gefragt ist ein spirituelles Bewusstsein. Sozusagen ein Bewusstsein über dem heute üblichen Bewusstsein.

Dieses spirituelle Bewusstsein versetzt Menschen in die Lage, ihre Zukunft so zu gestalten, wie sie sich diese vorstellen. Da die damit verbundenen Möglichkeiten noch immer weitestgehend unbekannt sind, ist vielen nicht klar, wie sie auf diese Weise eine erfolgreiche Zukunft realisieren sollen. Folglich wird immer noch versucht, die wachsende Komplexität durch klassische Strategien, gepaart mit gesundem Menschenverstand, zu lösen. Unsicherheiten, die die Komplexität verursacht, glauben sie durch straffe Planung und Kontrolle überwinden zu können.

Ihre erfolgreiche Zukunft erfordert ein Bewusstsein, das, ganz grob unterteilt, die folgenden drei Punkte managen kann:

  1. Es kann Vertrauen zu Mitmenschen und Mitarbeitern aufbauen und deren Vertrauen gewinnen.
  2. Es kann Visionen entwickeln.
  3. Es ist in der Lage, Übersicht zu schaffen, mit der es den Mut und die Qualifikation zu Entscheidungen entwickelt, die für andere ein Risiko wären.

Alles in allem: Das Geheimnis erfolgreicher Unternehmer, Manager und Persönlichkeiten liegt in ihrem Bewusstsein, in ihrem Mind. Ihr Geheimnis ist, dass sie mit der Kompetenz ihres Bewusstseins nicht mehr auf Veränderungen reagieren müssen, sondern zukunftsweisende Veränderungen selbst herbeiführen. Sie formen ihre Zukunft durch ihren Mind.

Menschen mit einem solchen Bewusstsein können das Bewusstsein ihrer Mitmenschen führen und ihnen helfen, sich weiter zu entwickeln. Es sind Menschen, die neue Regeln aufstellen, statt alten Regeln zu folgen. Es sind Menschen, die einen offenen Geist haben, mit dem sie mental die Zukunft erfassen können. Es sind Menschen, die als Führungspersönlichkeiten von anderen sofort akzeptiert werden.

Was steckt hinter der Psychologie des Erfolgs?
Dazu gilt es in erster Linie einer auf die eigene Persönlichkeit abgestimmte Bewusstseinskultur zu entwickeln. Dies wird durch ein kreatives Zeit- und Lebensmanagement möglich. Damit wird es auch möglich, den eigenen Geist und den Geist der Mitmenschen und Mitarbeiter immer weiter zu qualifizieren.

In Zukunft wird es immer wichtiger werden eine Mind Kompetenz zu entwickeln, mit der visionäres Denken möglich wird, mit der Sie ein Meister werden im Visualisieren und Realisieren neuer Zukünfte. Es gilt die erforderliche Sensitivität für ein Bewusstsein über dem Bewusstsein zu entwickeln. Einen höheren Schaltkreis, mit dem Sie, über die Psychologie des Erfolgs, ihr eigenes Bewusstsein immer weiter entwickeln und auch andere Menschen beim Entwickeln ihres Winning Spirit fördern können. 

Um den dafür erforderlichen höheren Schaltkreis zu erreichen, benötigen Sie eine neue, mentale Fitness, die nicht automatisch durch Lebenspraxis, berufliche Karriere oder den individuellen Charakter entwickelt werden kann. Sie erfordert ein mentales Training.

Welche Möglichkeiten ergeben sich aus der Psychologie des Erfolgs?
Viele Menschen aus allen Bereichen des Lebens, haben uns bestätigt, dass sie sich nicht haben vorstellen können, wie befriedigend und effizient der Weg zur mentalen Fitness sein kann.

Es waren ausgesprochen rationale Persönlichkeiten darunter, die es gewohnt waren, die einseitig Strategie bezogen und intellektuell zu handeln pflegten. Sie haben durch Mind Programme, Eigendialog-Kommunikationen, Meditationen und Bio-Feedback-Trainings sehr harmonisch, effektiv und schnell ihren ganz persönlichen Weg zu einem menschlichen kompetenten Führungsbewusstsein gefunden. Sie haben dazu bestehende Verhaltensmuster   analysiert und gegen zukunftsweisende Erfolgsmuster ausgetauscht.  

Mir ist durchaus bewusst, dass dies für Sie möglicherweise fremde Dimensionen und unbekannte Vokabeln sind. Aber wie alles Unbekannte sind auch die Herausforderungen der Zukunft erst einmal neu und erscheinen als "graue Theorie", die nicht so klar und leicht verständlich scheint, wie das Bekannte. Das ändert sich aber, sobald Sie erste Erfahrungen mit dem Neuen gemacht haben.

Aussagen der Wissenschaft zur Psychologie des Erfolgs
Der weltbekannte Gehirnforscher Karl H. Pribram sieht in seinem Buch "Complexities of the Human Enviroment" im Gehirn des Menschen einen "Prozess der Hologramm-Bildung, der reversibel ist". Er stellt fest, dass somit alle Menschen an der Entwicklung des globalen Bewusstseins beteiligt sind, demnach also auch jeder Zugang zu ihm hat. Das bedeutet nichts anderes, als dass das Bewusstsein nahezu grenzenlos ist. Grenzen bestehen nur im persönlichen Mind. Grenzen sind subjektiv und entstehen durch den Glauben an sie.

Die in der Zukunft immer wichtiger werdende mentale Kompetenz besteht also in der Fähigkeit, diese Grenzen zu überwinden. Die gesuchte Mind Kompetenz besteht darin den kollektiven Geist des Umfeldes führen zu können. Das ist das Geheimnis der neuen Führung. Das ist die Kompetenz der neuen, selbst in der Krise erfolgreichen Unternehmen und deren Führungselite.

Diese neue Kompetenz ist am besten beschrieben worden von dem Quanten Physiker Georg Spencer-Brown. "Nur derjenige wird die Realität gestalten und verändern können, der seinen eigenen Geist bewusst und gezielt verändern kann"; oder die Untersuchungen des Nobelpreisträgers und Gehirnforschers John C. Eccles, der herausfand, dass ein speziell bildhaft denkendes Bewusstsein eine wichtige Voraussetzung für die Beherrschung von Komplexität und gesellschaftlichen Turbulenzen in allen Lebensbereichen ist.

Auch der Wissenschaftler Paivios hat in seinen Forschungen belegen können, dass das visuelle Denken wichtig ist, um Zukunft und Erfolg zusammenzuführen. In seinem Buch "Imagery and Verbal Processes" zeigt er, dass nur derjenige sein eigenes und das Bewusstsein anderer in die Zukunft führen kann, der ausgesprochen professionell mit dem bildhaften Denken umgehen kann.

Die Kenntnis um die Psychologie des Erfolgs ermöglicht Ihnen einen sehr harmonischen und effizienten Weg zu einem Meister in Zukunft formender Imagination zu werden. Das Heißt nichts anderes als die Qualifikation zu erlangen außergewöhnlich Erfolgreich, Glücklich und Wohlhabend zu werden.

Die Psychologie des Erfolgs und eine neue Elite?
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass persönliche Bewusstseins-Kompetenz die Grundlage für die Gestaltung der Zukunft, Charisma, mentaler Power und visionärer Energie ist; oder mit anderen Worten, die grundlegende Voraussetzung für ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben ist.

Die Kenntnis der Psychologie des Erfolgs ist der Erfolgsgarant für Unternehmer, Manager und erfolgreiche Persönlichkeiten. Wir dürfen begreifen, dass heute normale Autorität und dass normales Charisma nicht mehr ausreichen, um die Zukunft erfolgreich zu managen. Die Psychologie des Erfolgs wird für all diejenigen erforderlich werden, die ihre Kunst zu leben erweitern wollen, an einem erfüllten Leben interessiert sind und die zur neuen Elite von Morgen gehören wollen; in der ein autonomer, schnelleren und kreativeren Geist gefragt ist. So hat es der Neuroforscher John C. Lilley einmal formulierte. Sie sind geeignet für alle Menschen, die Erfüllung als Erfolg definieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: