Gesundheit Praxistipps

Die Pfundskur: Lernen Sie erfolgreich essen

Die Pfundskur - der Anspruch dieser Diät ist simpel: Mit einfachen, schnell verständlichen und wissenschaftlich abgesicherten Aussagen soll sie Menschen motivieren, ihre Ernährungsgewohnheiten umzustellen und zu verbessern. Ein Bewegungsprogramm ist wesentlicher Bestandteil.

Die Pfundskur: Lernen Sie erfolgreich essen

Die Pfundskur baut auf wenig Fett und viele Kalorien
Die Pfundskur basiert auf fettarmer und kohlenhydratreicher Ernährung. Das Besondere bei der Pfundskur ist die flexible Gestaltung des Essverhaltens. Rigide Verbote führen zu Essstörungen und selten zu Erfolg.

Esstypen und Übungen
Ganz am Anfang des zehnwöchigen Programms stehen Tests, die Ihr Essverhalten untersuchen. Je nach Esstyp gibt es verschiedene Übungen, um schlechte Gewohnheiten umzustellen.

Die Pfundskur ist mehr Lernprogramm als Diät
Durch Fragebögen, Ernährungstagebücher und Briefe von Ernährungsberatern lernen Sie in einem Jahr, Ihr Ernährungsverhalten zu ändern. Die Pfundskur ist eher ein Lernprogramm als eine zeitlich begrenzte Diät. Sie können somit Ihr Ernährungstraining und das Abnehmprogramm ganz persönlich gestalten.

Der Pate
Namensgeber der Methode ist der Göttinger Ernährungspsychologe Professor Dr. Volker Pudel. Sein Konzept ist ideal für Gesundheitsbewusste mit etwas Geduld und dem festen Willen zum Abnehmen.

Die Vorteile der Pfundskur
Die Pfundskur bekommt von der Stiftung Warentest und von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung die Note "Sehr gut". Eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen ist gewährleistet.

Die Nachteile
Abnehmen mit Verstand und ohne strenge Verbote. Eine gute Voraussetzung, damit die Kilos purzeln. Das Konzept strebt eine langfristige Ernährungsumstellung an und erfordert nicht zu viel Disziplin.

Fazit:
Sehr empfehlenswert und nachweislich erfolgreich.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: