Gesundheit Praxistipps

Die Neoprenanzug-Modelle 2011 für Herren

Lesezeit: < 1 Minute Auch für die Herren gilt wie für die Damen: Der richtige Neoprenanzug für jeden Triathleten ist ein Muss. Unterschiede in der Verarbeitung schlagen sich gleich im Geldbeutel nieder. Einen Vergleich finden Sie hier.

< 1 min Lesezeit

Die Neoprenanzug-Modelle 2011 für Herren

Lesezeit: < 1 Minute

Sie sollten sich vor einem Kauf im Klaren darüber sein, welche Anforderungen Sie an einen Neoprenanzug stellen. Sind Sie Hobbysportler oder schon der professionelle Einsteiger mit ein paar Jahren Wettkampferfahrung im Triathlon; oder gruppieren Sie sich in die Sparte der Halbprofis ein?

Neoprenanzug für Herren im Vergleich

  • Der Neoprenanzug für den Einsteiger Blueseventy Sprint ca. €180,-
    Wenn Sie ein Triathlet sind, der das erste Wettkampfjahr vor sich hat, empfehle ich Ihnen den Blueseventy Sprint. Er ist zwar nur aus Neopren ohne Tuning wie Panel oder dergleichen, eignet sich aber hervorragend für die ersten Wettkampfausflüge.
    Durch die gute Passform im Beinbereich wird ein schneller Ausstieg in der Wechselzone garantiert und im Halsbereich wurde eine Mischung aus Textil und Neoprenamterial verarbeitet, so dass der Tragekomfort erhöht ist. Der Blueseventy Sprint vermindert spürbar den Wasserwiderstand.
  • Neoprenanzug 2XU MW1579c COMP C:2 ca. € 320,-
    Ein Neoprenanzug für viele Triathleten. Ob Sie nun gerade mit dem Sport beginnen oder schon ein paar Wettkampfjahre hinter sich haben, der 2XU Comp C:2 ist für diese Bereiche wie gemacht. Ohne Nähte ist der Anzug mit 39-Cell-Neopren verarbeitet und sorgt für wesentlich mehr Stabilität im Wasser. Im Schulterbereich ist der Neopren mit einem hervorragenden Stretchmaterial ausgestattet, so dass hier für extrem gute Flexibilität und Beweglichkeit gesorgt ist.
  • Neoprenanzug Blueseventy Helix ca. € 560,-
    Der Helix ist ein Superstar unter den Neoprenanzügen. Durch die besondere Verarbeitung und das hochentwickelte Neoprenmaterial ist dieser Anzug besonders dünn. Trotzdem bietet er einen hervorragenden Auftrieb und eine unvergleichliche Gleitphase.
    Sogar im Kniebereich hat Bluesenventy flexible Einsätze verarbeitet und eine leichte, kaum spürbare Kompression im Unterschenkelbereich verbessert die Blutzirkulation und ermöglicht so einen besseren Einstieg in die Radetappe. Probieren geht über Studieren. Fragen Sie Ihren Händler nach diesem Modell zwecks Testschwimmen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: