Essen & Trinken Praxistipps

Die Leistungsfähigkeit steigern – deshalb ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung so wichtig!

Lesezeit: 2 Minuten Die Ess- und Trinkgewohnheiten nehmen einen größeren Einfluss auf die körperliche und mentale Leistungsfähigkeit, als es von den meisten Menschen angenommen wird. Wer sich häufig niedergeschlagen, müde und unkonzentriert fühlt, sollte seine Ernährung auf den Prüfstand stellen. Denn damit der Körper nicht unter einer Mangelernährung leidet, gilt es für eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu sorgen. Nur so gelingt es den Organismus mit allen notwendigen Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen. Wie wichtig das richtige Ess- und Trinkverhalten ist, belegen zahlreiche Studien. Doch sieht die Realität in den meisten Haushalten ganz anders aus.

2 min Lesezeit
Die Leistungsfähigkeit steigern – deshalb ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung so wichtig!

Die Leistungsfähigkeit steigern – deshalb ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung so wichtig!

Lesezeit: 2 Minuten

Viele Menschen ernähren sich zu ungesund und vernachlässigen es den Bedarf von Nährstoffen und Vitaminen des Körpers zu decken. Zu häufig wird ungesund gegessen und getrunken. Fast Food, sehr fettige Speisen und jede Menge Süßkram stehen bei vielen Verbrauchern regelmäßig auf dem Speiseplan. So ist ein schneller Leistungsabfall der geistigen und körperlichen Fähigkeit kein Wunder. Um die Leistungsfähigkeit in Alltag und Job zu steigern und somit allen Aufgaben des Tages gerecht zu werden, sollte man seinen Ernährungsplan überdenken. Dabei gelingt es mit ganz einfachen Methoden und kleineren Veränderungen für eine verbesserte körperliche und mentale Fitness zu sorgen. Wir zeigen Ihnen wie es funktioniert. Der folgende Ratgeber hält ein paar simple und sehr effektive Tipps und Tricks bereit, um die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist zu verbessern. Ebenso wird es so möglich das Immunsystem zu stärken, was gerade in der kalten Jahreszeit von großem Vorteil ist.

Ausreichend Wasser trinken, aber nur das Richtige!

Auch bei der Wahl der Getränke lässt sich eine Verbesserung erzielen. Zuckerhaltige Getränke schmecken in der Regel zwar gut, sind aber auf Dauer sehr ungesund. Besser ist hier der Griff zu einem Glas Wasser. Doch ist Wasser nicht gleich Wasser. Wer gewöhnliches Wasser aus der Leitung trinkt, läuft Gefahr eine Menge Pestizide, Kalk und Bakterien aufzunehmen. Zwar handelt es sich bei dem Leitungswasser in Deutschland um das beste der Welt, doch wurden in zahlreichen Wasserproben sowohl Arzneimittelrückstände, als auch Hormone aus der Anti-Baby-Pille im Leitungswasser nachgewiesen. Demnach gilt es das Leitungswasser in einem Wasserdestilliergerät zu filtern und somit zu reinigen. Denn nur mit einem Wasserdestilliergerät gelingt es auch reines und gesundes Wasser zu sich zu nehmen. Hier spielt auch die Menge eine große Rolle. Wer zu wenig Wasser trinkt, sorgt dafür, dass das Blutvolumen abnimmt und der Körper nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Man fühlt sich unkonzentrierter, müde und schlecht gelaunt. Mediziner empfehlen deshalb jeden Tag mindestens zwei bis drei Liter gereinigtes Wasser zu trinken, um eine optimale Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten.

Auf Snacks und Zwischenmahlzeiten verzichten

Um sich gesünder zu ernähren, sollte man gänzlich auf Zwischenmahlzeiten und Snacks verzichten. Wer seine Ernährung auf drei feste Hauptmahlzeiten am Tag ausrichtet, schafft es den Stoffwechsel des Körpers deutlich zu verbessern. Dabei ist besonders auf ein ausgiebiges Frühstück zu achten, um für einen guten Start in den Tag zu sorgen.

Obst und Gemüse für eine optimale Nährstoffzufuhr

Viele Erwachsene leiden unter einer Mangelernährung. Denn nur wenige Erwachsene greifen täglich zu frischem Obst und Gemüse. Doch gelingt es mit einer Handvoll Obst und Gemüse für eine optimale Versorgung mit allen notwendigen Nährstoffen und Vitaminen zu sorgen. In vielen Büros in Deutschland steht mittlerweile ein Obstkorb. Wenn der kleine Hunger gestillt werden soll, ist es ratsam einfach einmal zu einer Banane oder zu einem Apfel zu greifen. Auf diese Weise erhält der Körper eine Menge Vitamine und Nährstoffe, was für die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist von entscheidender Bedeutung ist.

Bildnachweis:  rh2010 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: