Lebensberatung Praxistipps

Die Lebenserwartung hängt vom Alter des Partners ab

Lesezeit: < 1 Minute Das Rostocker Max-Planck-Institut für demografische Forschung hat herausgefunden, dass die Lebenserwartung von Frauen anders vom Alter des Partners beeinflusst wird als die von Männern. Bei Frauen gilt: Je jünger der Partner, desto niedriger die Lebenserwartung.

< 1 min Lesezeit

Die Lebenserwartung hängt vom Alter des Partners ab

Lesezeit: < 1 Minute

Lebenserwartung mit jüngerem Partner: unterschiedlich
„Nimm dir eine Jüngere und du verjüngst dich selbst“ – das scheint für Männer zu gelten. Bei Frauen ist es jedoch anscheinend umgekehrt. Das Max-Planck-Institut hat herausgefunden, dass die Lebenserwartung von Frauen mit einem jüngeren Partner sinkt: Ist der Partner mehr als sieben Jahre jünger, leben die Frauen weniger lang. Je größer die Altersdifferenz, desto niedriger die Lebenserwartung der Frau. Dafür wurden die Daten zwei Millionen dänischer Ehepaare ausgewertet.

Die Gründe für die veränderte Lebenserwartung
Aber woran liegt es, dass die Lebenserwartung von Frauen mit einem jüngeren Partner sinkt? Eine mögliche Erklärung ist der Stress, den eine Beziehung mit einem jüngeren Mann mit sich bringt. Im sozialen Umfeld ist diese Kombination – ältere Frau, jüngerer Mann – immer noch eine schwierige Angelegenheit. Außerdem steht die Frau unter dem Druck, sich – passend zu ihrem Partner – fit und jugendlich zu halten. Sie ist aktiver, als es ihrem Alter eigentlich entsprechen würde.

Für Frauen sind gleichaltrige oder ältere Partner also einfach gesünder. Männer haben mit einer sieben bis neun Jahre jüngeren Partnerin die höchste Lebenserwartung – höher als bei einer gleichaltrigen Partnerin. Warum? Wahrscheinlich, weil sie im Alter besser gepflegt und versorgt werden. Ist die Partnerin jedoch noch jünger, sinkt die Lebenserwartung der Männer wieder. Ist sie älter, haben Männer auch eine niedrigere Lebenserwartung, weil sie im Alter allein sind.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: