Familie Praxistipps

Die Brain-Gym Übung Denkmütze hilft nicht nur beim Diktat

Lesezeit: < 1 Minute Kleiner Tipp mit großer Wirkung: Die Denkmütze hilft dabei, konzentriert zuhören und verstehen zu können. So können sich Kinder beim Diktat und in anderen Situationen viel besser konzentrieren.

< 1 min Lesezeit

Die Brain-Gym Übung Denkmütze hilft nicht nur beim Diktat

Lesezeit: < 1 Minute

Die Brain-Gym Übung Denkmütze ist eine Übung, die der Konzentrationssteigerung dienen kann. Dabei wird die gesamte Ohrmuschel gründlich durchmassiert, sodass die Ohren ganz warm und rot werden, als hätte man eine warme Mütze auf.

Die Brain-Gym Übung Denkmütze
Durch die Ohrakupunktur weiß man, dass in der Ohrmuschel der gesamte Mensch durch Reflexzonen abgebildet ist. Auf diese Weise wird also der ganze Organismus energetisch stimuliert.  Aber es geschieht noch wesentlich mehr:  Durch das Massieren der Ohren wird es viel einfacher, genau hinzuhören und sich das Gesagte zu merken.  

Wir kennen die Aussage, dass jemand seine Ohren abgeschaltet und sozusagen auf Durchzug gestellt hat. Dieser Zustand verändert sich deutlich durch die Brain-Gym Übung Denkmütze. So fällt es viel leichter, sich zu konzentrieren. Probieren Sie es selbst aus, während Sie einem Vortrag folgen.

Sie helfen Ihrem Kind, wenn Sie immer, während Sie mit ihm für ein Diktat üben, vorher mit ihm die Denkmütze machen. So wird die Übung automatisiert und Ihr Kind wird daran denken, wenn in der Schule ein Diktat angesagt ist. Übrigens geht es auch im Sprachunterricht leichter mit der Brain-Gym Übung Denkmütze.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: