Praxistipps Reisen

Die Blaue Flagge an der Ostsee: Informationen zum Ökosiegel (Teil 1)

Lesezeit: < 1 Minute Seit Jahren wird regelmäßig die Blaue Flagge verliehen, wenn ökologische Voraussetzungen erfüllt sind. Ausgezeichnet werden mit diesem Ökosiegel Strände und Häfen. Dies gilt nicht nur für Deutschland, sondern in vielen Ländern auf der Welt.

< 1 min Lesezeit

Die Blaue Flagge an der Ostsee: Informationen zum Ökosiegel (Teil 1)

Lesezeit: < 1 Minute

Seit vielen Jahren schon werden Strände in mehr als 35 Ländern mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Dies geschieht unter der Voraussetzung, dass alle ökologischen Erfordernisse an einem Strand oder einem Hafen berücksichtigt oder eingehalten worden sind. Dann kann eine Verleihung des Ökosiegels der Blauen Flagge auch wiederholt erfolgen.

2009 wurde im Monat Juni wieder die Verleihung des Ökosiegels vorgenommen. Zahlreiche Strände und Häfen in Deutschland haben auch in diesem Jahr die Auszeichnung der Blauen Flagge erhalten. Diese kann unter anderem auch als Garant für unbeschwerte Stunden angesehen werden. Auch die Gäste können sich von der Schönheit der Strände überzeugen.

Blaue Flagge für Strände in Mecklenburg-Vorpommern
Schließlich sind wir jetzt schon mittendrin in einer der schönsten Jahreszeiten. Viele, insbesondere Berliner und Brandenburger, werden den Urlaub für einen Aufenthalt an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern nutzen. Oder vielleicht wird auch spontan ein Kurztripp eingeplant. So zeichnet sich ja die Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern durch die schönsten Strände aus.  

Zudem haben Sie die Möglichkeit, an kleinen und großen Festen teilzunehmen, die in den Regionen an der Ostsee veranstaltet werden.  

Strände mit Blauer Flagge werden vorgestellt
Einige dieser Strände in den Ostseebädern stelle ich Ihnen in dieser Serie vor. Am Ende der kleinen sechsteiligen Reihe erhalten Sie noch einen kurzen Überblick, welche Regionen sich über die Auszeichnung freuen durften.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: